Leistungs- Schwäche

Die K1200S im Allgemeinen.

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon Hobbybiker » 13.11.2017, 21:17

topolino_rosso hat geschrieben:
Hobbybiker hat geschrieben:By the Way Marc :D

RS meint Rennstrecke nicht das was du so kreiert hattest ala R 11000 S ( war aber spassig scratch )

War ein "Beamer" ( BMW S 1000 RR ... hust ) die geht schon sehr-sehr gut vorwärts

Btw. natürlich kann man auch hier und da den ersten Gang benutzen... wenn´s Sinn macht. (kommt ja auch mal sehr auf den Charakter des Bikes an usw. bzw. die Übersetzung) Wir haben hier ( sind natürlich selten ) 2 Strecken wo man im 2. einfach nicht gut aus den hufen kommt und im ersten ist es etwas derb ( mit der R ) mit der RR musste man da quasi in den 1. ( aber nur bergauf... versteht sich )
https://www.youtube.com/watch?v=dizCRcNUErA ( bei 2Min 1. Gang + später ) Da fährt man mit der R oder K überall einen Gang höher. Unterschiedliche Bikes eben scratch



Lieber Hobbybiker

Dieser Fahrstil macht zwar gewaltig Spass. Wenn aber irgendwo mal ein Traktor aus einem Waldweg kommt, oder ein ordinärer Rehbock in der Kurve steht (alles schon erlebt), purzelst du vom Töff. Die müssen nämlich nicht damit rechnen, dass da einer mit 140-180 heranzischt.

Auserdem: ich hätte Hemmungen, solche Videos zu publizieren. Das kann teuer werden.

Grüsse aus der Schweiz
Hans



Alles gut Kollege .... die Rehböcke hier hatten alle ein Sicherheitstraining und dürfen vor Abends 9 nicht über die Leitplanken arbroller ThumbUP und Traktore fahren da erst gar nicht hoch. Seitenwege (Parkplätze ) gibt's nur unten 2 wo man aufpassen muß... die anderen sieht man sehr weit vorher. Viel Schlimmer auf dieser Strecke sind die Touristen und Amateure die einem auf der falschen Seite entgegenkommen.

Naja... im oberen teil kesseln sich schon immer mal welche weg, aber echt meist Touristen... das ist dann sehr "unschön".
Wir Eifeljungs passen schon auf, aber danke für die Sorge winkG

PS war Abends gegen 8 Uhr wenn die Touris schon auf dem Heimweg sind und die Tiere noch keine "Schicht" haben.
( 8 Km weiter ist das ein viel größeres Problem mit Rehen da fährt man dann halt etwas langsamer......

Alles gut ThumbUP winkG
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 753
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell

Re: Leistungs- Schwäche

Werbung

Werbung
 

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon topolino_rosso » 13.11.2017, 22:38

Eben abends gegen 8 Uhr stand mal so ein Vieh bockstill vor mir - das war noch in der Zeit vor ABS. Aber ich hatte auch nicht ganz 140 drauf.

Ich dachte, ich komme auf der Kurveninnenseite vielleicht noch mit 60 hinter ihm vorbei. Mehr traute ich in der Kurve nicht zu bremsen und hoffte, er springt endlich weg. Doch im allerletzten Moment dreht sich das Biest noch blitzschnell um und springt mir quer vor dem Vorderrad durch.

Die einen werden mit dem Alter langsamer, die anderen erleben das nicht mehr. So einfach ist das mit dem Motorrad.
Zuletzt geändert von topolino_rosso am 13.11.2017, 23:13, insgesamt 2-mal geändert.
Beste Grüsse aus dem Säuliamt
Hans

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 432
Registriert: 29.08.2014, 11:11
Motorrad: K1600GT

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon gelb gelb gelb » 13.11.2017, 22:47

... und wenn es schon schief geht, nimmt so ein I.... hoffentlich niemand Anderen mit nogo
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1169
Registriert: 18.06.2014, 03:56
Motorrad: Z900RS in lime-green

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon Marc_TW » 14.11.2017, 08:20

Vessi hat geschrieben:
Marc_TW hat geschrieben:Ich dachte : Vessi hat aufgegeben ??? Luschen geben häufig auf , oder ???
Das mit Kyff - Ecke 1. gang hat anscheinend nur Hobbybiker begriffen - oder noch wer ???

Das Maximum ist ein Begriff - mit dem können Einige nichts anfangen - ich habe alles in Deutsch geschrieben , oder ???

Also das Maximum ist immer über dem " Durchschnitt " !!!

""" LUSCHEN """ finde ich gut !!!

marc


was für ein vollpfosten.... finger

ich hab aufgegeben, mich mit dir zu "unterhalten"...
aber nich' mit leuten, die ich kenne und schätze...

capice....?...wahrscheinlich nich'...


Auf ne Unterhaltung mit DIR , kann ich getrost VERZICHTEN !!!! ROLLER-FAHRSTIL ist nicht meine welt !
m.
Marc_TW
 
Beiträge: 64
Registriert: 29.10.2017, 17:26
Wohnort: Hambühren
Motorrad: K1200S 2006

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon Marc_TW » 14.11.2017, 08:43

Hobbybiker hat geschrieben:
topolino_rosso hat geschrieben:
Hobbybiker hat geschrieben:By the Way Marc :D

RS meint Rennstrecke nicht das was du so kreiert hattest ala R 11000 S ( war aber spassig scratch )

War ein "Beamer" ( BMW S 1000 RR ... hust ) die geht schon sehr-sehr gut vorwärts

Btw. natürlich kann man auch hier und da den ersten Gang benutzen... wenn´s Sinn macht. (kommt ja auch mal sehr auf den Charakter des Bikes an usw. bzw. die Übersetzung) Wir haben hier ( sind natürlich selten ) 2 Strecken wo man im 2. einfach nicht gut aus den hufen kommt und im ersten ist es etwas derb ( mit der R ) mit der RR musste man da quasi in den 1. ( aber nur bergauf... versteht sich )
https://www.youtube.com/watch?v=dizCRcNUErA ( bei 2Min 1. Gang + später ) Da fährt man mit der R oder K überall einen Gang höher. Unterschiedliche Bikes eben scratch

hallo Hobbybiker ,

gutes Video , so fährt man in der Hügelei !!! - Könnte man auch als Lehr-Film für die Roller -Fraktion verwenden ????

Hans könnte recht haben , es gibt immer par krumme Luschen , die aus Neid usw. , sich toll finden , wenn se ANSCHEIßEN können !

Gruß : marc

Lieber Hobbybiker

Dieser Fahrstil macht zwar gewaltig Spass. Wenn aber irgendwo mal ein Traktor aus einem Waldweg kommt, oder ein ordinärer Rehbock in der Kurve steht (alles schon erlebt), purzelst du vom Töff. Die müssen nämlich nicht damit rechnen, dass da einer mit 140-180 heranzischt.

Auserdem: ich hätte Hemmungen, solche Videos zu publizieren. Das kann teuer werden.

Grüsse aus der Schweiz
Hans



Alles gut Kollege .... die Rehböcke hier hatten alle ein Sicherheitstraining und dürfen vor Abends 9 nicht über die Leitplanken arbroller ThumbUP und Traktore fahren da erst gar nicht hoch. Seitenwege (Parkplätze ) gibt's nur unten 2 wo man aufpassen muß... die anderen sieht man sehr weit vorher. Viel Schlimmer auf dieser Strecke sind die Touristen und Amateure die einem auf der falschen Seite entgegenkommen.

Naja... im oberen teil kesseln sich schon immer mal welche weg, aber echt meist Touristen... das ist dann sehr "unschön".
Wir Eifeljungs passen schon auf, aber danke für die Sorge winkG

PS war Abends gegen 8 Uhr wenn die Touris schon auf dem Heimweg sind und die Tiere noch keine "Schicht" haben.
( 8 Km weiter ist das ein viel größeres Problem mit Rehen da fährt man dann halt etwas langsamer......

Alles gut ThumbUP winkG
Marc_TW
 
Beiträge: 64
Registriert: 29.10.2017, 17:26
Wohnort: Hambühren
Motorrad: K1200S 2006

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon Hobbybiker » 14.11.2017, 09:02

Alles gut Hans scratch ..... da ich ja hier lebe und die Strecke + Gegebenheiten kenne winkG

@ Gelb

warst du nicht derjenige der sich ereifert hat das ein Kollege mal realistisch geschrieben hat ..... also bezügl. einer verkratzen K ?
winkG scratch Ich komme schon klar auf meiner Fahrbahn und die I ...... sind doch eher die einem wie Falschgeld entgegen kommen. Im günstigsten Fall fahren die verkratze Bikes winkG

Nun ist dem Kollegen mit seiner schwächelnden K aber nicht geholfen..hmm scratch
Grüße aus der kurvigen Eifel
Hobbybiker
 
Beiträge: 753
Registriert: 04.12.2005, 20:32
Wohnort: Bell

Re: Leistungs- Schwäche

Werbung


Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon sumo » 14.11.2017, 09:04

Hobbybiker hat geschrieben:Nun ist dem Kollegen mit seiner schwächelnden K aber nicht geholfen..hmm scratch

Und wird wohl auch nicht...
Viele Grüße
Alex

Vegetarier kommt aus der indianischen Sprache und heißt übersetzt: "Zu blöd zum jagen"
Benutzeravatar
sumo
 
Beiträge: 1228
Registriert: 31.01.2012, 14:21
Wohnort: Hohenstein
Motorrad: K 1200 R

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon topolino_rosso » 14.11.2017, 10:22

Hobbybiker hat geschrieben:

Nun ist dem Kollegen mit seiner schwächelnden K aber nicht geholfen..hmm scratch


Dem braucht auch nicht geholfen zu werden. Der hat ja nicht eine schwächelnde K, sondern bloss einen Tacho, der nicht 10% zuviel anzeigt wie die meisten anderen
plemplem
Beste Grüsse aus dem Säuliamt
Hans

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 432
Registriert: 29.08.2014, 11:11
Motorrad: K1600GT

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon Marc_TW » 14.11.2017, 10:36

Warum nicht ??? - wird nicht in einer BMW - Werkstatt gemacht !!! Meine B. Stamm- Werkstatt ist wohl nicht in der Lage , da mal nach dem Rechten zu sehen + Beheben ! Deswegen kommt se zum Spezi , + wenn es kein Erfolg hat , kommt sie auf dem Müll oder wird öffentlich verbrannt ! Die K ist an sich ein guter Allrounder , aber das L - Defizit + Defekte - für eine n. g. billige BMW echt peinlich !!!

Den Kommentaren nach , in Diesem Forum : es gibt auch hier Gute + Schlechte ;Normale , Neidhammel , Luschen , Roller -Fraktionäre , Oberlehrer , usw. usw.... Ich bin eigentlich ein kleiner Normalo , der fährt gern in der Hügellei , den nur dort macht das Fahren spaß . Auf der R...S... auch , ist aber immer ein Kostenfaktor .

marc
Marc_TW
 
Beiträge: 64
Registriert: 29.10.2017, 17:26
Wohnort: Hambühren
Motorrad: K1200S 2006

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon Roadrunner72 » 14.11.2017, 12:07

Marc_TW hat geschrieben:Ich bin eigentlich ein kleiner Normalo , der fährt gern in der Hügellei , den nur dort macht das Fahren spaß

In aller Deutlichkeit: Nein. Du bist einer der Unverbesserlichen, die aufgrund ihres rücksichtslosen Verhaltens Tempolimits verursachen, Streckensperrungen provozieren, Anwohner dazu bringen Ölflaschen auf Fahrbahnen zu werfen und so die gesamte Zunft der Motorradfahrer gefährden bzw. in Verruf bringen. Rücksichtnahme auf Mitmenschen: Fehlanzeige. Ego first!
Leider geht dieses Defizit meist einher mit mangelnder Fähigkeit zur Selbsteinschätzung, sodass natürlich immer nur die anderen schuld/ blöd/ Langeweiler sind.

Wenn du schnell und am Limit fahren willst: Kein Problem! Es gibt Rennstrecken, da kannst du dich austoben. Zu teuer? Heul nicht rum, ein Hobby kostet nun mal Geld. Der Straßenverkehr ist aber definitiv der falsche Ort für derartige Experimente. Da gibts nämlich andere, die dein Fehlverhalten ggf. ausbaden müssen.

Ich erwarte nicht, das du meine Zeilen begreifst. Ich wollte sie einfach nur loswerden. Und keine Sorge, es waren definitiv die Letzten in diesem Fred.
Benutzeravatar
Roadrunner72
 
Beiträge: 306
Registriert: 03.10.2012, 21:55
Motorrad: K1300S

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon Siegerländer » 14.11.2017, 13:19

clap
Wenn du schnell und am Limit fahren willst: Kein Problem! Es gibt Rennstrecken, da kannst du dich austoben. Zu teuer? Heul nicht rum, ein Hobby kostet nun mal Geld. Der Straßenverkehr ist aber definitiv der falsche Ort für derartige Experimente. Da gibts nämlich andere, die dein Fehlverhalten ggf. ausbaden müssen.
Eigentlich was für "kleine normalos".

Ich erwarte nicht, das du meine Zeilen begreifst. Ich wollte sie einfach nur loswerden. Und keine Sorge, es waren definitiv die Letzten in diesem Fred. :!: :!:

PS.: andere ADMINS hätten den Fred längst gekillt, ThumbUP
Grüsse
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!

K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Ich behalte Sie !.
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1094
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon Meister Lampe » 14.11.2017, 13:49

Siegerländer hat geschrieben:
PS.: andere ADMINS hätten den Fred längst gekillt, ThumbUP


Nö , warum denn ... ;-) , auch die schlauen schnellen 1.Gang Experten haben ihre Berechtigung und meistens ist es so , Hunde die bellen beißen nicht ... :mrgreen:

Den hat der Admin extra engagiert für die kalte Jahreszeit ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10426
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon Marc_TW » 14.11.2017, 14:50

An Siegerländer + Roadrunner :

IHR habt nichts begriffen , könnt er den lesen ???

Ich habe auch noch nie an SELBSTÜBERSCHÄTZUNG gelitten . Bei mir sind schon mehrmals POLYPEN mit gefahren , und fanden es total gut . Auch unter DENEN gibt es normale sp. Mopedfahrer ! Sind ja nicht ALLE so Oberlehrer mässig wir Ihr drauf .

EURE BEHAUPTUNGEN sind totaler QUATSCH + voll mit komischen Mutmaßungen !!!

Wer das mit dem 1. nicht begriffen hat , der kauft sich am Besten nen Aut. -Roller !!!

Ich Belle nie , aber kann BEIßEN , wenn es sein muß .

marc
Marc_TW
 
Beiträge: 64
Registriert: 29.10.2017, 17:26
Wohnort: Hambühren
Motorrad: K1200S 2006

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon Tourenfahrer » 14.11.2017, 16:59

Marc_TW hat geschrieben:
Ich Belle nie , aber kann BEIßEN , wenn es sein muß .

marc


Also ich habe das Gefühl das einige ernsthaft Angst vor dir haben :mrgreen:

So ein Forum bringt doch immer wieder den ein oder anderen Pflegefall hervor
Gerade heute morgen hatte ich einen Anruf von deinem Pfleger,der mit mitteilte das du deine Medikamente nicht genommen hast und deshalb leicht nervös bist.

So Marc, ich glaube es wurde genug geredet.
Nun besinn dich mal wieder, und immer dran denken ,es gibt immer einen der schneller ist wie man selbst.
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4922
Registriert: 03.05.2011, 12:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Leistungs- Schwäche

Beitragvon ManuMatt » 14.11.2017, 17:20

watt maaa - ich hol poppkorn.......

jupp, nu weita

ThumbUP ThumbUP
ManuMatt
 
Beiträge: 49
Registriert: 26.07.2017, 08:40
Motorrad: Honda Monky

VorherigeNächste

Zurück zu K1200S - K 1200 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste