Grüße aus dem Sauerland

Alle die neu im Forum sind, bitte hier eine kurze Vorstellung schreiben.

Grüße aus dem Sauerland

Beitragvon SaB » 25.06.2020, 22:06

Hey, ich bin der Siggi und komme aus dem Sauerland.

Ich bin seit März 1986 im Besitz der Mopedlizenz und bin am Anfang auch das eine oder andere Mal gefahren, habe aber nie ein eigenes Motorrad besessen.

Nun, nach über 30 Jahren habe ich endlich zugeschlagen und kann eine 2005er K1200R mit 27.900km mein Eigen nennen.
Nach vier Wochen Wartezeit, Inspektion, TÜV, usw. wurde die Dicke gestern Morgen geliefert und als ich am Nachmittag Heim kam, stand sie in ihrer vollen Pracht auf meinem Grundstück.
Der erste Ausritt war echt toll und hat super Spaß gemacht.
Muss mich noch an die Masse und Maße gewöhnen aber ich kann jetzt schon sagen, ein echt tolles Motorrad.

Seit längerem lese ich hier im Forum und finde den netten Umgang miteinander toll und sehr, sehr angenehm.

Ich freu mich auf gute Gespräche und viele Tipps und Tricks.

Wünsche allen Allzeit gute Fahrt. ThumbUP
Grüße aus dem Sauerland,
Siggi


„Die Vernünftigen Menschen passen sich der Welt an,
die unvernünftigen versuchen sie zu verändern.
Deshalb hängt aller Fortschritt von den Unvernünftigen ab“
(Georg Bernhard Shaw)
Benutzeravatar
SaB
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.05.2020, 11:02
Wohnort: Sauerland, Wickede (Ruhr)
Motorrad: K1200R

Re: Grüße aus dem Sauerland

Beitragvon Piccolo71320 » 26.06.2020, 06:50

Willkommen

Gesendet von meinem S41 mit Tapatalk
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3746
Registriert: 05.04.2011, 21:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Grüße aus dem Sauerland

Beitragvon fips » 26.06.2020, 08:02

Herzlich willkommen,

viel Spaß und stets gute Fahrt mit der K12 ThumbUP

LG Fips
… leben und leben lassen …
--- 's gibt badische un 's gibt unsymbadische :-) ---
Benutzeravatar
fips
 
Beiträge: 179
Registriert: 05.06.2019, 18:04
Wohnort: Baden-Baden
Motorrad: K1600GT 2017/09 18er

Re: Grüße aus dem Sauerland

Beitragvon topolino_rosso » 26.06.2020, 08:44

SaB hat geschrieben:Hey, ich bin der Siggi und komme aus dem Sauerland.

Ich bin seit März 1986 im Besitz der Mopedlizenz und bin am Anfang auch das eine oder andere Mal gefahren, habe aber nie ein eigenes Motorrad besessen.

Nun, nach über 30 Jahren habe ich endlich zugeschlagen und kann eine 2005er K1200R mit 27.900km mein Eigen nennen.


Gratuliere! Aber ist es nicht etwas mutig, 34 Jahre nach dem Erwerb der Lizenz gleich eine K1200R zu reiten?
Beste Grüsse aus dem Säuliamt
Hans

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 657
Registriert: 29.08.2014, 11:11
Motorrad: K1600GT

Re: Grüße aus dem Sauerland

Beitragvon Ralf-OS » 26.06.2020, 09:22

Ebenfalls herzlich willkommen :D

Viel Spaß mit einem der besten Sporttourer, der je gebaut wurde ThumbUP

Wo genau aus dem schönen Sauerländle kommst Du denn? Bin da mehrmals im Jahr mit Kollegen für Touren unterwegs.

Allerdings muss ich auch Hans recht geben: als Wiedereinsteiger eine K12 - das ist mutig! Ein Fachzeitschriftkommentar zur Einführung der K1300S: "Die K verlangt nach viel Erfahrung und einem gesunden Selbsterhaltungstrieb" scratch winkG

Ich bin mit ner Honda CBF1000 wieder ein- und dann auf die K13 umgestiegen. Daher kann ich das ganz gut beurteilen winkG

Also: allzeit gute Fahrt ThumbUP

DLzG,

Ralf
Benutzeravatar
Ralf-OS
 
Beiträge: 111
Registriert: 01.01.2020, 16:02
Wohnort: Belm bei Osnabrück
Motorrad: BMW K1300S 2011

Re: Grüße aus dem Sauerland

Beitragvon SaB » 27.06.2020, 00:53

Geld und Angst habe ich nie gehabt. arbroller

Spaß bei Seite aber mal im ernst.
Natürlich habe ich mir in die Richtung Gedanken gemacht aber irgendwann hat dann ein erfahrener Biker zu mir gesagt,
"Du fährst mit dem Kopf und das Gas und die Bremse sind rechts."
Womit er auch recht hat, wenn`s passiert dann passiert es auch mit einem 50er Roller, da ist es egal ob 5 PS oder 163 PS. Bitte nicht steinigen für den Vergleich wollte damit nur sagen, dass es auf zwei Rädern immer gefährlich ist.
Mein Selbsterhaltungstrieb ist in meinem Alter sehr gesund, ich habe ja nicht nur die Verantwortung für mich und meine Frau, sondern auch die Mitverantwortung für die anderen auf der Straße.
Ich habe absolut keine (0) Ambitionen zu rasen, mir macht es Spaß zu cruisen oder mit meiner Frau kleine Touren zu machen und das alles mit an den Verkehrsverhältnissen- und regeln angepassten Tempo.
Ich habe ein Auto mit weit mehr Leistung als der deutsche Durchschnitt und selbst da macht mir das schnell Fahren mit 160, 180. 200 oder mehr, keinen Spaß bei dem Chaos auf den Straßen, lieber gelassen mit vernünftigen Tempo dahingleiten.
Der Weg ist das Ziel!

So, jetzt aber genug mit der Moral. winkG

@Ralf-OS
Ich komme aus Wickede an der Ruhr, genau am Schnittpunkt von Sauerland und Hochsauerland, im Kreis Soest (größte Innenstadtkirmes, die leider dieses Jahr schon abgesagt wurde), in der Nähe von Menden und Iserlohn (Iserlohner Rooster, Eishockeyclub)

LG an alle und allzeit gute Fahrt.
Grüße aus dem Sauerland,
Siggi


„Die Vernünftigen Menschen passen sich der Welt an,
die unvernünftigen versuchen sie zu verändern.
Deshalb hängt aller Fortschritt von den Unvernünftigen ab“
(Georg Bernhard Shaw)
Benutzeravatar
SaB
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.05.2020, 11:02
Wohnort: Sauerland, Wickede (Ruhr)
Motorrad: K1200R

Re: Grüße aus dem Sauerland

Beitragvon Ralf-OS » 27.06.2020, 01:58

Moin Siggi,

coole Antwort, die ich gerne höre ThumbUP

Ein Hammer Bike - aber sich dessen bewusst sein und mit "Kopf und Verstand" fahren ThumbUP

Ich schick Dir mal meine Kontaktdaten als PN. Sich im Sauerländle (oder auch, wenn Du mal in´s Wiehengebirge (da gibt´s Supertouren, die für uns hier Hausstrecken sind) oder Weserbergland kommen willst) zu treffen und gemeinsam ne schöne Tour zu fahren, fände ich schon echt ok ThumbUP

DLzG,

Ralf
Benutzeravatar
Ralf-OS
 
Beiträge: 111
Registriert: 01.01.2020, 16:02
Wohnort: Belm bei Osnabrück
Motorrad: BMW K1300S 2011

Re: Grüße aus dem Sauerland

Beitragvon Siegerländer » 27.06.2020, 14:56

Grüße aus dem Sauerland

Ungelesener Beitragvon SaB » 25.06.2020, 22:06
Hey, ich bin der Siggi und komme aus dem Sauerland.

Gerade noch so der Westliche Zipfel.. winkG winkG
Aber gutes Möppi und die EINSTELLUNG stimmt.

Ich bin 2005 auch direkt von 15 auf 167Pferdchen geklettert.
Leider mußte ich von 12-17 pausieren. Geradeso dem T von der Schippe gefallen.
Nodda
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K 1200 S--03/05] - Titan -(eine der letzten im Forum)
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1306
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegerland
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Grüße aus dem Sauerland

Beitragvon SaB » 27.06.2020, 15:59

Siegerländer hat geschrieben:Ich bin 2005 auch direkt von 15 auf 167Pferdchen geklettert.
Leider mußte ich von 12-17 pausieren. Geradeso dem T von der Schippe gefallen.


Dann kannst und solltest Du das Fahren doppelt genießen. ThumbUP
Grüße aus dem Sauerland,
Siggi


„Die Vernünftigen Menschen passen sich der Welt an,
die unvernünftigen versuchen sie zu verändern.
Deshalb hängt aller Fortschritt von den Unvernünftigen ab“
(Georg Bernhard Shaw)
Benutzeravatar
SaB
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.05.2020, 11:02
Wohnort: Sauerland, Wickede (Ruhr)
Motorrad: K1200R

Re: Grüße aus dem Sauerland

Beitragvon Sauerland K1300S » 27.06.2020, 19:05

Hallo Siggi, ich bin auch aus dem Sauerland, aus Arnsberg.
Wo wohnst Du?
Bin gerade ne schöne Runde durchs Sauerland gefahren.
Arnsberg-Oeventrop-Hirschberg-Möhnesee-Arnsberg
Sauerland K1300S
 
Beiträge: 94
Registriert: 27.02.2016, 19:47
Motorrad: K1300S

Re: Grüße aus dem Sauerland

Beitragvon SaB » 27.06.2020, 23:48

Sauerland K1300S hat geschrieben:Hallo Siggi, ich bin auch aus dem Sauerland, aus Arnsberg.
Wo wohnst Du?


Abend,

komme aus Wickede (Ruhr).
Habe gerade mein Profil entsprechend angepasst.
Grüße aus dem Sauerland,
Siggi


„Die Vernünftigen Menschen passen sich der Welt an,
die unvernünftigen versuchen sie zu verändern.
Deshalb hängt aller Fortschritt von den Unvernünftigen ab“
(Georg Bernhard Shaw)
Benutzeravatar
SaB
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.05.2020, 11:02
Wohnort: Sauerland, Wickede (Ruhr)
Motorrad: K1200R

Re: Grüße aus dem Sauerland

Beitragvon Siegerländer » 28.06.2020, 14:29

Bikergrüße nach Wickede (Ruhr).

Evtl sieht man sich mal.
Immer schöne Touren und genug Asphalt unter den Gummis´s
Nodda
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K 1200 S--03/05] - Titan -(eine der letzten im Forum)
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 1306
Registriert: 27.01.2005, 17:38
Wohnort: Siegerland
Motorrad: K1200S--03-2005

Re: Grüße aus dem Sauerland

Beitragvon ;)ogi » 30.06.2020, 13:41

Hallo Sigi,
willkommen im Forum und allzeit gute Fahrt.

DLzG Ralf
Immer Zeit für'n Cincilla bereithalten ;-)

_____ Bild
http://6pack.bike //------// http://bmwk16touren.de
Benutzeravatar
;)ogi
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2015, 19:02
Motorrad: K1600GT


Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste