Spiegelglas gegen toten Winkel - zum kleben

Alles was man an die K1200S dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.

Spiegelglas gegen toten Winkel - zum kleben

Beitragvon winsfalke » 09.01.2019, 12:04

Moin Gemeinde,

bin auf diese Spiegelgläser bei ebay gestoßen. Die sollen auf dem vorhanden Glas aufgeklebt werden. Hat diese schon jemand verbaut und kann mal seine Erfahrungen Posten, danke.

https://www.ebay.de/itm/Spiegelglas-BMW ... 1332158605
ciao Marco
Benutzeravatar
winsfalke
 
Beiträge: 89
Registriert: 03.06.2018, 06:41
Wohnort: Ruhrpott
Motorrad: K 1300 S / CBR1100XX

Spiegelglas gegen toten Winkel - zum kleben

Werbung

Werbung
 

Re: Spiegelglas gegen toten Winkel - zum kleben

Beitragvon Gustel » 09.01.2019, 14:30

Moin moin! Ich habe die Gläser vor längerer Zeit bei Polo gekauft und an die Spiegel der K 1600 geklebt. Während der langen Abbindezeit wurden sie mit Klebeband fixiert. Man muss schon genau arbeiten um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Sie sollten auch nicht einen Millimeter verrutschen, dann decken sie die Originalspiegel genau ab. Die Spiegel sehen gut aus, blaue Färbung und helfen den toten Winkel auszugleichen. Gruß Gunter
Gustel
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.08.2015, 09:26
Motorrad: K 1600 GTL Bj. 2013

Re: Spiegelglas gegen toten Winkel - zum kleben

Beitragvon winsfalke » 09.01.2019, 17:13

Hallo,

danke...sonst noch jemand, gerne mit Bildern, vorher - nachher
ciao Marco
Benutzeravatar
winsfalke
 
Beiträge: 89
Registriert: 03.06.2018, 06:41
Wohnort: Ruhrpott
Motorrad: K 1300 S / CBR1100XX

Re: Spiegelglas gegen toten Winkel - zum kleben

Beitragvon maiki » 09.01.2019, 17:41

...ich muste an meiner alten ST 100 ein neues Spiegelglas einbauen und habe auch eins mit toten Winkel aus dem Netz gekauft. Muste aber beim Blick in den Spiegel einen Unterschied in der Schärfe zum orig. feststellen ....war nicht weiter schlimm, denn gleich danach stand die K1600 in der Garage :D
...danke Euch !!! greetings maiki
...nun auch K 1600GT fahrend !!!
maiki
 
Beiträge: 87
Registriert: 28.05.2017, 13:54
Motorrad: VS 1400+R65

Re: Spiegelglas gegen toten Winkel - zum kleben

Beitragvon Schrauber » 09.01.2019, 17:43

Ich habe mir die Gläser montiert, nachdem ich fast einen Unfall beim Spurwechsel hatte, weil ein anderes Fahrzeug im toten Winkel war. Dieser Bereich wird durch diese asphärischen Spiegel kleiner.

Wenn es gut aussehen soll, ist der Einbau aufwändig. Ich habe dazu die Spiegel abgeschraubt und in einem Schraubstock eben ausgerichtet. Das aufgeklebte Glas noch zusätzlich mit einem Klebeband fixiert, bis er Kleber hart ist, sonst wandert es weg. Das asphärische Glas ist gebogen, dadurch kommt ja der Effekt. Deshalb entsteht eine Lücke von ca. 5mm. Nachdem der Kleber trocken war, habe ich diese Fuge rundum mit schwarzem Silikon ausgefugt. Jetzt sieht man nichts mehr vom zusätzlich aufgeklebten Glas.
Gruß Dieter
Benutzeravatar
Schrauber
 
Beiträge: 534
Registriert: 08.08.2010, 09:26
Motorrad: K1300S

Re: Spiegelglas gegen toten Winkel - zum kleben

Beitragvon Gustel » 09.01.2019, 23:54

Noch ein Hinweis zur Montage der Spiegelgläser: Es ist nicht zwingend notwendig die Spiegel zu demontieren, um ein gutes Ergebnis zu erhalten. Ich habe vor der Montage der Spiegelgläser mit doppelseitigem Klebeband jeweils auf jedes der beiden asphärischen Gläser mit doppelseitigem Klebeband 2 Styroporstückchen geklebt und über die sich so ergebende Erhöhung dann Klebeband gespannt. Mit dem Klebeband ließen sich die Spiegel genau ausrichten und fixieren. Bei der K 1600 passten die Klebespiegel hunderprozentig. Es ist von den "alten" Spiegeln nichts mehr zu sehen. Es bleibt auch kein Rand, der abgedeckt werden muss. Leider schaffe ich es nicht, Bilder zu senden. Gruß Gunter
Gustel
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.08.2015, 09:26
Motorrad: K 1600 GTL Bj. 2013

Re: Spiegelglas gegen toten Winkel - zum kleben

Werbung


Re: Spiegelglas gegen toten Winkel - zum kleben

Beitragvon winsfalke » 10.01.2019, 21:03

Hallo Leute,

danke für eure Erfahrungen. Werde es dann vermutlich im Frühling mal angehen.
ciao Marco
Benutzeravatar
winsfalke
 
Beiträge: 89
Registriert: 03.06.2018, 06:41
Wohnort: Ruhrpott
Motorrad: K 1300 S / CBR1100XX


Zurück zu Zubehör - K 1200 S + K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast