Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Die K 1200 R im allgemeinen.

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon do.red » 22.01.2019, 00:36

Hi zusammen,
Ich habe jetzt ein Satz blaue und goldige Federn vom Werkzeugbau bestellt. 10 Federn 38,68 €
( denke nicht das die bei 120 Grad Öltemp all zu lange durchhalten )

Das Angebot von WARMFESTEN Federn aus Ventilfederstahl habe ich noch nicht ausgelöst.
Die Lieferzeit bertägt eh 12 Wochen.
Aktuell sind es 3-4 Interessenten.
Ihr müsst verstehen dass ich nicht um 600 € die Ruckdämpferfedern anfertigen lasse und nachher drauf sitzen bleibe.
Somit sollten mindestens 7 Ernsthafte Interessenten zusammenkommen um bei Gutekunst warmfeste Federn welche nicht zu lange sind. (33mm ) 1 mm Vorspannung zu bestellen. Rest wie Serie, Windungen Drahtdurchmesser usw....

Ich werde es Testen. Ich habe einen originalen Kupplungskorb und einen zum Spielen.

Wuchten ist ein gutes Thema. mit einer Aufnahme könnt der Kupplungskorb auf einem Schleifscheiben Wuchtböcklein statisch gewuchtet werden.

MfG Dominik
do.red
 
Beiträge: 29
Registriert: 16.12.2018, 11:57
Motorrad: K1200R 2006

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Werbung

Werbung
 

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon RudiBee » 22.01.2019, 09:55

Morjen,

welche Abmessungen haben denn die beiden anderen Federn die mit verbaut worden sind? Und sind die auch so vom Setzen betroffen?

Gruß Rudi
RudiBee
 
Beiträge: 64
Registriert: 26.09.2018, 11:55
Wohnort: Trier
Motorrad: BMW K1200S 2006

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon DerTom68 » 23.01.2019, 11:24

Moinsen zusammen, Moin Do.red

interessant zu wissen wäre noch die Federrate oder auch Federkennung. ich hatte eine der verschlissenen Federn zum prüfen an Febrotec geschickt. Die Rest Federrate lag bei über 500 N/mm. Laut Aussage Febrotec liegt die theoretische Federkennung über 600N/mm.
Interessant war auch, daß sich die Feder beim Prüfen nochmal um 1mm gesetzt hat. Bei einem zweiten Test wurde die Feder dann auf Block gesetzt und setzte sich nochmal um 1mm. Deren Vermutung ist, daß die Federn zu warm werden und somit weich.
Der Spanier in dem Video verwendet übrigens mit einer Federrate von min. 400N/mm.

Gruß Tom
DerTom68
 
Beiträge: 44
Registriert: 14.07.2016, 10:00
Motorrad: K 1200 r Sport

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon MichiC » 23.01.2019, 18:23

Hi Dominik,
gibts denn einen Wert für die Federrate der Gutekunst Federn?

Gruß Micha
2.K-4ZYL. TREFFEN AM EDERSEE 2020
12.-14.6.2020
Anmeldung unter:
https://doodle.com/poll/8azx399mx38v9dqy
MichiC
 
Beiträge: 203
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon do.red » 24.01.2019, 01:11

Nee muss ich anfragen. Mach ich gerne.
Als ich dem Gutekunst Service berater das Problem schilderte, sagte er mir gleich die Federn können die Temperatur nicht ab.

Ich frag nach der Federrate. Oder ich geb die Gemessene werte an.

Und denke ich werde die 40 Federn bestellen. ( 10 Satz ) und hoffe die Federn auch an Euch abtreten zu können.
ODER ?
do.red
 
Beiträge: 29
Registriert: 16.12.2018, 11:57
Motorrad: K1200R 2006

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon MichiC » 24.01.2019, 06:56

Guten Morgen, da du ja einer Lösung immer näher kommst bin ich immer noch dabei. Voraussetzung ist natürlich das auch alles passt. Muss jetzt in meinem Fall auch nicht schnell gehen. Den Sommer schaff ich noch. Ich bin immer für plug n, play also sollten die Federn auch ohne irgendwelche Probleme einbaubar sein und gut funktionieren. Ich möchte mich auch bei dir für den Einsatz bedanken. Falls du mal bei mir in der Nähe bist, kannst du bei mir gerne eine Kaffeepause machen.

Gruß Micha
2.K-4ZYL. TREFFEN AM EDERSEE 2020
12.-14.6.2020
Anmeldung unter:
https://doodle.com/poll/8azx399mx38v9dqy
MichiC
 
Beiträge: 203
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Werbung


Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon do.red » 24.01.2019, 23:50

So habe von Febrotec die Federn 0ST51460 und 0ST51480 hier liegen.

Sende ich morgen zurück.

Ist viel zu weich. Hat nichts mit Rückdämpfern zu tun.

Gruß Dominik
do.red
 
Beiträge: 29
Registriert: 16.12.2018, 11:57
Motorrad: K1200R 2006

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon do.red » 26.01.2019, 22:46

Hallo zusammen,

Ich habe die Federn bei Gutekunst bestellt.
Lieferdatum wird Ende April sein.
Der Satz wird , bestehend aus 4 Federn 33mm Lang Drahtstärke 5mm warmgesetzt und Temperaturbeständig wird um
die 65 Euro kosten Plus versand. ( Warten noch auf die Ab mit Mindermengenzuschlag )

Ich habe aktuell 8 Sätze zu verkaufen. ( 10 werden geliefert )

Daher könne jetzt Sätze bei mir per PN reserviert werden. (sollt aber verbindlich sein)

Die Federn werden extra für uns hergestellt. Sollten wir 100 Sätze zusammenbekommen wird der Preis auf 30 € pro satz liegen. ( geschätzt )
März- April machen wir den Ducatis Konkurenz.

Gruß Do.red
do.red
 
Beiträge: 29
Registriert: 16.12.2018, 11:57
Motorrad: K1200R 2006

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon RudiBee » 27.01.2019, 18:23

Hallo Dominik,

ich bin verbindlich dabei.
Meine PN steckt im Postausgang? fest?

Gruß Rudi
RudiBee
 
Beiträge: 64
Registriert: 26.09.2018, 11:55
Wohnort: Trier
Motorrad: BMW K1200S 2006

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon do.red » 09.02.2019, 19:32

Federn sind bestellt.
Auftrag ist bei Gutekunst platziert.
Ende April wird geliefert.
do.red
 
Beiträge: 29
Registriert: 16.12.2018, 11:57
Motorrad: K1200R 2006

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon do.red » 13.02.2019, 22:45

Hi dabei sind,
MichiC
Rudibee
Der Tom 68
Ich selbst

Ich sollte noch 2 haben um die Vorauskasse bei Gutegunst zu zahlen.

Deshalb hier nochmals den Aufruf WER braucht Federn um das Kupplungsrasseln bei K 1200 & K 1300 zu eleminieren.
Sonderanfertigung warmfest, da warmgesetzt......... Länge 33 mm Drahtstärke 5mm Duchrmesser DN 20
4 Federn 55 -max 60 € inklu Versand. Es gibt genau 10 Sätze a 4 Stück.
do.red
 
Beiträge: 29
Registriert: 16.12.2018, 11:57
Motorrad: K1200R 2006

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon DerTom68 » 25.03.2019, 11:33

Moinsen zusammen,
meine dicke läuft wieder! Ich habe es wie der Spanier gemacht und die Federn getauscht! In Verbindung mit einem neuen Kupplungsscheibensatz von Barnet schaltet sich das Getriebe nach den ersten Testkilometern nun butterweich.Die Feder habe ich mir von Febrotec anfertigen lassen. Einen 50cm langen Strang aus dem ich dann die einzelnen Federn geschnitten habe.
Um es gleich vorweg zu nehmen, das ist nicht so einfach! Beim schneiden darf die Feder nicht zu heiß werden, sprich glühen! Wir haben sie deshalb mit Pressluft gekühlt. Genauso beim anlegen und schleifen. Den inneren Scheibenträger haben wir mit einer zusätzlichen Bohrung modifiziert so das die erste Reibscheibe mit Öl versorgt wird.
Übrigens waren die Nieten die den Korb zusammenhalten " nicht " konisch!
Hoffe das jetzt erstmal ruhe ist!!!

Gruß Tom
DerTom68
 
Beiträge: 44
Registriert: 14.07.2016, 10:00
Motorrad: K 1200 r Sport

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon RudiBee » 25.03.2019, 15:43

Hi Tom,
toll, kleine Ursache und große Wirkung.
Das BMW nach einigen Jahren Produktion und vielen Reklamationen sowohl von der K12 und der K13 nicht darauf gekommen sind diesen Konstruktionsfehler zu beheben, oder sie wollten wohl nicht...
Wenn ich meine Federn bekommen habe und umgebaut habe berichte ich.
Welche Befestigung hast du für die Stahlblechplatte anstelle der Nieten verwendet?
Ich habe schon überlegt ob ich HeliCoil nehme und gute Schrauben 10.9 verwende.

Gruß Rudi
RudiBee
 
Beiträge: 64
Registriert: 26.09.2018, 11:55
Wohnort: Trier
Motorrad: BMW K1200S 2006

Re: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon DerTom68 » 25.03.2019, 19:39

Moin Rudi,
Ein guter Freund von mir hat nach den Vorgaben des Spainers 3 Buchsen gedreht. Diese habe ich mit zweikomponenten Metallkleber in den Korb eingeklebt. Dazu muß man aber die Löcher im Korb und in den Stahlplatten auf 8mm aufbohren. In die Buchsen hat er dann ein M6 Gewinde geschnitten. Dort habe ich dann entsprechende Schrauben ( von KTM ) mit flachem Kopf und Schraubensicherung reingdreht.

Gruß Tom
DerTom68
 
Beiträge: 44
Registriert: 14.07.2016, 10:00
Motorrad: K 1200 r Sport

ARe: Kupplungsrasseln in Neutral neue Federn

Beitragvon DerTom68 » 25.03.2019, 19:46

Moinsen zusammen,
Falls jemand das BMW Spezial Werkzeug benötigt, ich habe da. Würde ich gegen kleinen obulus und die Versandkosten verleihen!

Gruß Tom
DerTom68
 
Beiträge: 44
Registriert: 14.07.2016, 10:00
Motorrad: K 1200 r Sport

VorherigeNächste

Zurück zu K1200R - K 1200 R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste