Wiedermal Kupplung

Die technische Seite der K 1200 R + K 1300 R im Besonderen.

Wiedermal Kupplung

Beitragvon DerTom68 » 06.11.2018, 08:15

Moinsen zusammen,

Ich habe bereits die Suchfunktion genutzt, aber nicht wirklich was gefunden. Mein Problem: Nach dem einlegen des ersten Gangs und lösen der Kupplung ist ab und an, also nicht immer, ein seltsames geräusch zu hören! Ist eine Mischung aus knarzen und schleifen und hält wenn überhaupt auch nur einen Moment ( weniger als eine Sekunde ) an. Habe das jetzt schon sehr oft gehabt und mache mir deshalb ein wenig Sorgen, vorallem wenn man all die Beiträge zum Thema Kupplung liest. Mir ist schon klar das eine Ferndiagnose schwierig ist, aber vieleicht hat ja jemand von euch ähnliches erlebt und kann davon berichten. Moped hat jetzt 42000 km runter! Und meine hoffnung ist das die kupplung nur verschissen ist.

Gruß Tom
DerTom68
 
Beiträge: 17
Registriert: 14.07.2016, 09:00
Motorrad: K 1200 r Sport

Wiedermal Kupplung

Werbung

Werbung
 

Re: Wiedermal Kupplung

Beitragvon BMW-Frank » 06.11.2018, 21:03

Hi Tom,
Geräusche zu beschreiben ist nicht einfach, zumal die Wahrnehmung auch eine Rolle spielt. Wenn das was Du als Knarzen definierst auch ein unterschwelliges Kreischen ist dann kann das von den Lamellen kommen. Ich kenne so Geräusche von ZF Automatikgetrieben beim Gangwechsel. Da sind das auch die Lamellenkupplungen. Abhilfe ist hier Ölwechsel oder deren Zaubertinktur beimischen.

Meine Empfehlung ist mach erst mal einen Ölwechsel, ist eh Winter und dann beurteile das neu...
Viele Grüße,
Frank
Benutzeravatar
BMW-Frank
 
Beiträge: 121
Registriert: 22.11.2017, 08:45
Motorrad: K1200R Sport

Re: Wiedermal Kupplung

Beitragvon DerTom68 » 07.11.2018, 07:04

Moin moin zusammen moin Frank,

Ölwechsel habe ich schon gemacht! Das wars nicht! Denke ich komme nicht drumherum das auf zu machen um einen Blick zu riskieren!
Gruß Tom
DerTom68
 
Beiträge: 17
Registriert: 14.07.2016, 09:00
Motorrad: K 1200 r Sport

Re: Wiedermal Kupplung

Beitragvon BMW-Eifel » 07.11.2018, 20:14

Eine geringe Geräuschentwicklung beim Eingriff der Reibschreiben und Lamellen im Kupplungskorb ist normal.
BMW-Eifel
 
Beiträge: 285
Registriert: 13.02.2010, 17:29
Motorrad: K 1200 GT


Zurück zu K 1200 R + K 1300 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste