LED Scheinwerfer

Alles was eine K1200R + K 1300 R schöner macht oder einzigartiger.

LED Scheinwerfer

Beitragvon Rudi79 » 14.02.2020, 23:35

Hatte mir die Woche mal die LED Umrüstscheinwerfer einer R1200GS bestellt, weil die optisch doch sehr ähnlich der K1200R sind.
Maße passen auch...

Zur Auswahl standen die K25 und die K50 Scheinwerfer.
K25 - sehr ähnlich der K1200R
K50 - selben Maße, aber etwas bulliger

Habe mich dann wegen der Optik für die K50 Scheinwerfer entschieden.

Erste Passprobe:

Der Sw ist ca 4mm breiter, passt aber trotzdem super an den originalen Befestigspunkten.

Der Stecker passt nicht, kann man aber für ~6€ bestellen.
Habe die SW zum Testen erstmal provisorisch abgeklemmt.

Was soll ich sagen...
Funktioniert!!!
Keine Fehlermeldung im Tacho.

Nächste Woche kommt der Stecker, dann kann ich alles fertig machen ;)

Noch ein paar Bilder dazu:

Bild Bild Bild
Rudi79
 
Beiträge: 57
Registriert: 19.08.2019, 20:45
Motorrad: K1200R

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Schwupps » 15.02.2020, 07:53

ThumbUP Gratuliere zu dem gelungenen Umbau. Sieht deutlich besser aus, als das Original! (Achtung: Mein Geschmack! :D )
Das klappte, bis auf den Stecker, alles so? Mußtest du nichts einlesen / umprogrammieren, oder wie man das heute nennt?
Benutzeravatar
Schwupps
 
Beiträge: 83
Registriert: 04.05.2018, 08:51
Wohnort: WF
Motorrad: K 1200 R Sport

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Rudi79 » 15.02.2020, 09:18

Nein, nichts umcodiert.
Nur den Kühler ca 1,5cm tiefer hängen.
2 kurze Flacheisen mit je 2 Löchern braucht man dafür.
Rudi79
 
Beiträge: 57
Registriert: 19.08.2019, 20:45
Motorrad: K1200R

Re: LED Scheinwerfer

Beitragvon Rudi79 » 15.02.2020, 09:23

Man könnte ja auch die K25 SW nehmen.
Dann hätte man die originale Optik behalten.

Bild
Rudi79
 
Beiträge: 57
Registriert: 19.08.2019, 20:45
Motorrad: K1200R


Zurück zu Zubehör - K 1200 R + K 1300 R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast