K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Treffen des BMW-K-Forums und gemeinsame Ausfahrten.

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon ;)ogi » 18.07.2018, 10:48

HaJoRid hat geschrieben:Hallo Yogi,
warum Anmeldung über PN ?

Darf man nicht wissen wer mit euch fährt ?

Die Treffen waren übrigens immer frei organisiert.


Außerdem wäre das eine andere Veranstaltung und hätte somit in diesem Fred nichts mehr verloren, da das Thema verfehlt wird.


Hallo Hans,
datenschutzrechtlich kann das tatsächlich ein Problem werden.
Aber keine Angst, die Teilnehmer dürfen untereinander diese Informationen austauschen.
Was die Positionierung in diesem Thread angeht, bin ich allerdings anderer Meinung als Du.

VG Ralf
Immer Zeit für'n "Cincilla" bereithalten ;-)
Benutzeravatar
;)ogi
 
Beiträge: 140
Registriert: 04.07.2015, 19:02
Motorrad: K1600GT

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Werbung

Werbung
 

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon HaJoRid » 18.07.2018, 11:01

Es sind zwei Veranstaltungen und nicht anders.

Selbst die Bezeichnung ist schon falsch.
Gruß Hans
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild


[b]Fichtel & Sachs, BMW 250, Dürkopp, Honda 750 ( Bol D Or ), Yamaha GTS 1000a, BMW R 1150 RT, BMW R 1200 RT 2X und heute BMW K 1600 GTL.
Benutzeravatar
HaJoRid
 
Beiträge: 970
Registriert: 02.03.2013, 20:56
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Motorrad: K 1600 GTL 2013

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon gifhouse » 18.07.2018, 11:11

;)ogi hat geschrieben:Was sich vielleicht nicht jedem Leser erschließt: Ich wollte nur ein anderes Hotel als Basislager. Wenn das gleich dazu führt, dass es verschiedene Veranstaltungen werden, kann jeder selbst entscheiden, wie das zu interpretieren ist.

VG Ralf


Nun, da das Hotel in Grainau bereits gebucht war, auch von Dir, ist grundlegend ausgeschlossen dieses vollständig zu stornieren.
Entsprechend dieser Vorgabe, die Dir bekannt war und dem Umstand, dass dieses jetzt angezeigte Gegenveranstaltung ohne eine vorhergehende Absprache mit anderen Beteiligten im geheimen von Dir geplant und jetzt veröffentlicht worden ist lässt nicht viel Spielraum für Interpretationen.

Das hier jetzt zwei Veranstaltungen im Raum stehen ist sicherlich nicht auf den bereits seit langem feststehenden Veranstaltungsort Grainau und die hierfür getätigten Planungen zurückzuführen.

Wie dem auch sei...
Jetzt gibt es zwei Veranstaltungen... es darf gewählt werden!

und Hans hat Recht...
dieser Fred nennt sich: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion und ist der im Eingangsfred vorgestellten Veranstaltung gewidmet.
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

Zur Tourenübersicht... K16 & Friends
https://tourboerse.de/mur/motorradreise ... &veranst=2

Spezial
Das K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion | https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1212&idd=310&fo=7
Sardinien 2019 | https://www.tourboerse.de/mur1/listenVA/?id=617&idd=2
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3678
Registriert: 19.11.2010, 18:39
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon topolino_rosso » 18.07.2018, 14:34

Hier wird offenbar gerade "Der große Graben (französischer Originaltitel: Le Grand Fossé)" mit Asterix, Obelix und Greulix gespielt clap
Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 289
Registriert: 29.08.2014, 11:11
Motorrad: K1600GT

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon Sir Arthur » 18.07.2018, 16:10

Hier wird offenbar gerade "Der große Graben (französischer Originaltitel: Le Grand Fossé)" mit Asterix, Obelix und Greulix gespielt

Diese Anwälte - beneidenswert die Fähigkeit das ganze komprimiert auf den Punkt zu bringen.

Jogi,
im laufenden Betrieb das Hotel zu wechseln ist doch wohl ein schlechter Witz.
Die Masse der Leute, die sich angemeldet haben haben bereits gebucht.

Wenn du oder besser ihr ein eigenes Treffen machen wollt, dann ist der identische Termin aus meiner Sicht reine Provokation.
Aus meiner Sicht nur traurig. nogo
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]

https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1428
Registriert: 13.08.2013, 21:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon Hightower » 18.07.2018, 17:06

Soweit mir bekannt ist, hat Jogi die Orga mit dem Argument hingeschmissen, daß die Region vom angedachtem Hotel her nicht Tourentauglich ist . Nun wird ein Hotel vorgeschlagen, das lediglich auf der anderen Seite des Berges liegt. Wo ist hier die Logik, oder was steckt dahinter ?

Das ist doch alles ein schlechter Scherz !!! Ich bin sehr enttäuscht über diese Machenschaften, und hoffe, das dieses
traditionelle Treffen von ein paar Wenigen nicht für alle zerstört wird.

Jacques und ich haben die Orga übernommen, und wir werden alles dafür tun, daß das K1600Treffen 2019 wie angedacht, und von vielen bereits gebucht wurde, zum Erfolg wird.


Gruss Ralf ( Hightower )
Hightower
 
Beiträge: 55
Registriert: 28.06.2014, 09:35
Motorrad: K 1600 GT

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Werbung


Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon ;)ogi » 18.07.2018, 17:11

Schade, dass ich hier so angegangen werde. Das wiederum halte ich persönlich für keinen guten Stil.
Zur Klarheit: Ich habe gar nichts hingeschmissen, das ist eine Unterstellung.

Eine Diskussion über das Hotel habe ich versucht, war aber leider nicht änderbar. Warum nur?
Ich wurde zu diesem Hotel gar nicht gefragt, habe die komplette Tourenplanung und soll nicht entscheiden dürfen, von wo aus das am besten geht?
Ich habe mir das Hotel angeschaut und es aus verschiedenen Richtungen zu den infrage kommenden Uhrzeiten angefahren. - Ergebnis: Hotel prima, aber für diesen Event ungeeignet! ...und nebenbei: recht teuer...

...und "laufender Betrieb"? Es sind noch 322 Tage bis dahin. Der Einzige, der bis dahin wirklich etwas zu tun hat ist doch gleich wer?
Immer Zeit für'n "Cincilla" bereithalten ;-)
Benutzeravatar
;)ogi
 
Beiträge: 140
Registriert: 04.07.2015, 19:02
Motorrad: K1600GT

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon HaJoRid » 18.07.2018, 17:19

Die 50,- Euro für diese Tage im Einzelzimmer machen da auch nicht´s aus. scratch


Ich glaube auch nicht, dass es hier unbedingt um Geldfragen geht. Wie Ralf schon geschrieben hat: Was macht es für einen Sinn, wenn das ausgesuchte Hotel auf der anderen Seite des Berges liegt.
Kommt mann eventuell schneller zum Bier, oder ?

Egal was du zur Zeit schreibst, die Gründe werden woanders liegen.


Übrigens, die Ausrichter des letzten Treffen hatten ursprünglich ein noch viel hochpreisigeres Hotel ausgesucht, was dann im Vorfeld noch geändert wurde. Zu unser aller Zufriedenheit. ( Preismäßig )

In diesem Fall läuft der Betrieb aber schon, da schon die Buchungen getätigt sind.
Gruß Hans
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild


[b]Fichtel & Sachs, BMW 250, Dürkopp, Honda 750 ( Bol D Or ), Yamaha GTS 1000a, BMW R 1150 RT, BMW R 1200 RT 2X und heute BMW K 1600 GTL.
Benutzeravatar
HaJoRid
 
Beiträge: 970
Registriert: 02.03.2013, 20:56
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Motorrad: K 1600 GTL 2013

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon gifhouse » 18.07.2018, 18:15

;)ogi hat geschrieben:Schade, dass ich hier so angegangen werde. Das wiederum halte ich persönlich für keinen guten Stil.
Zur Klarheit: Ich habe gar nichts hingeschmissen, das ist eine Unterstellung.

Eine Diskussion über das Hotel habe ich versucht, war aber leider nicht änderbar. Warum nur?
Ich wurde zu diesem Hotel gar nicht gefragt, habe die komplette Tourenplanung und soll nicht entscheiden dürfen, von wo aus das am besten geht?
Ich habe mir das Hotel angeschaut und es aus verschiedenen Richtungen zu den infrage kommenden Uhrzeiten angefahren. - Ergebnis: Hotel prima, aber für diesen Event ungeeignet! ...und nebenbei: recht teuer...

...und "laufender Betrieb"? Es sind noch 322 Tage bis dahin. Der Einzige, der bis dahin wirklich etwas zu tun hat ist doch gleich wer?


Durch die geheime Planung der Plagiatsveranstaltung hast du selbstverständlich hingeschmissen. Diese hat mit dem eigentlichem Treffen nichts zu tun. Das dieses so von Dir und anderen geplant war ist aus der Tatsache heraus ersichtlich, das du bereits am Folgetag unseres Telefonats ein fertiges Programm auf den Tisch legen kannst. Was den Schluss zulässt, dass dieses Kasperletheater seit langer Zeit geplant und vorbereitet wurde...

Losgelöst wurde dir das Hotel in Grainau sehr Wohl vorgestellt und du hast es abgesegnet, warum nur willst du davon jetzt auf einmal nichts mehr wissen... oder anders gefragt wem gegenüber kannst du das jetzt nicht zugeben? Die Diskussion zu diesem Hotel ist zu einem Zeitpunkt an dem bereits 40 Personen gebucht hatten ohne Substanz. Hättest du das ganze nicht erst vor 6 bzw. 3 Tagen sondern zu einem angemessenem Zeitpunkt offen in Frage gestellt wären eventuelle Optionen möglich gewesen, jetzt gelten aber Vereinbarungen die man nicht so einfach über den Haufen werfen kann. Dieses habe ich dir Vorgestern ebenfalls telefonisch mitgeteilt.

Mir in knappen Worten telefonisch mitzuteilen, das die Routenplanung fertig ist, aber das Hotel an falscher Stelle steht und ich das zu stornieren habe funktioniert so nun einmal nicht...

Es ist müßig hier weiter zu diskutieren... führt es am Ende doch zu nichts.
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

Zur Tourenübersicht... K16 & Friends
https://tourboerse.de/mur/motorradreise ... &veranst=2

Spezial
Das K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion | https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1212&idd=310&fo=7
Sardinien 2019 | https://www.tourboerse.de/mur1/listenVA/?id=617&idd=2
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3678
Registriert: 19.11.2010, 18:39
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon Banshee76 » 18.07.2018, 19:42

Hightower hat geschrieben:
Jacques und ich haben die Orga übernommen, und wir werden alles dafür tun, daß das K1600Treffen 2019 wie angedacht, und von vielen bereits gebucht wurde, zum Erfolg wird.


Gruss Ralf ( Hightower )



Abend,

da ich ja schon mehrfach mit Dir als Guide unterwegs war habe ich da auch keinerlei Zweifel und freue mich schon auf eure geführten Touren!!! ThumbUP
Grüße aus Thüringen

Jens
Benutzeravatar
Banshee76
 
Beiträge: 29
Registriert: 03.10.2017, 18:08
Wohnort: Weimar / Thüringen
Motorrad: R1200GSLC/K1600GTL

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon Hightower » 18.07.2018, 21:39

Danke für die Blumen und dein / euer Vertrauen.
Hightower
 
Beiträge: 55
Registriert: 28.06.2014, 09:35
Motorrad: K 1600 GT

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon gifhouse » 19.07.2018, 10:42

Damit dieser Fred nicht noch weiter abdriftet.. hier noch einmal die aktualisierten Infos zum wesentlichen.

Im Jahr 2019 zieht es uns in die Alpenländische Region Deutschlands rund um die Zugspitze. Als Standort für dieses 7 K 1600 Treffen wurde der Ort Grainau in Oberbayern ausgewählt. Grainau am Fuss der Zugspitze bietet neben optimalen Bedingungen auch die neue Maga- Seilbahn welche Fuß gängig von unserem Tourhotel aus erreichbar ist und soweit Bedarf besteht einen Ausflug auf den höchsten Berg Deutschlands zulässt. Der Ort Grainau ist auch für Aktivitäten ohne Motorrad günstig gelegen und bietet durch die Nähe zu Garmisch eine Vielzahl von alternativen wie z.B. ein Besuch der Patnachklamm, einen Stadtbummel über die Flaniermaile von Garmisch oder eine Besichtigung der Olympiasportstätten.... um nur einige Beispiele zu nennen. Alle Ziele sind mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln von Grainau aus erreichbar.

Unser Tourhotel, das - Hotel am Badersee **** - liegt direkt am Ortsrand von Grainau idyllisch an einem kleinem See und wird uns mit allem was Küche, Keller und Service zu bieten hat, im Rahmen der gebuchten Halbpension verwöhnen. Der Biergarten, die Gartenterrasse oder der Platz an der Hotelbar ist für Benzingespräche, gute Unterhaltung und viel Spaß reserviert. Man kann auch im Jahr 2019 davon ausgehen, dass viel und laut gelacht wird, alte Freundschaften erneuert und neue Freundschaften geschlossen werden.

Die geplanten Touren werden viele Highlights der Region abdecken und auch die Bergwelt des benachbarten Österreichs einschließen. Der Fahrspaß ist also garantiert und das Auge darf sich gleichzeitig an Alpenländischer Natur erfreuen.

Hightower, mit bürgerlichem Namen Ralf, und sibelit166 alias Jaqcues sind die Männer vor Ort, Sie haben es sich auf Ihre Fahne geschrieben dieses Treffen mit so viele optischen und fahrerischen Highlights wie möglich zu präsentieren und für alle Teilnehmer zu einem Erlebnis zu machen.

Infos und Buchen unter: https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1212&idd=310&fo=7
Gruß Thomas ( alias BÄR )
Wer seinen eigenen Weg fährt, kann nicht Überholt werden!

Zur Tourenübersicht... K16 & Friends
https://tourboerse.de/mur/motorradreise ... &veranst=2

Spezial
Das K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion | https://tourboerse.de/mur1/listen/?id=1212&idd=310&fo=7
Sardinien 2019 | https://www.tourboerse.de/mur1/listenVA/?id=617&idd=2
Benutzeravatar
gifhouse
 
Beiträge: 3678
Registriert: 19.11.2010, 18:39
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K1600GT 04/2017

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon Hightower » 26.07.2018, 10:14

Die Tourenplanung für das K 1600 Treffen in Grainau nimmt Fahrt auf. Da das Gebiet nicht unmittelbar vor meiner Haustür liegt,
ist es nicht grade einfach was Ordentliches auf die Beine zu stellen.

Aus meiner aktiven beruflichen Laufbahn kenne ich zwei Motorradfahrer aus der Rennleitung, die dort heimisch sind. Von dieser Seite habe ich viel Unterstützung bekommen. Ein Dankeschön möchte ich schon mal an die Forenmitglieder sagen,
die mich per PN mit guten Tipps und Zuspruch unterstützt haben. Aus all den super Infos konnte ich drei Touren erstellen, auf die ich mich sehr freue. Die Touren werden zeitnah von Jacques und mir abgefahren. Weitere Informationen werden wir rechtzeitig bekannt geben.


Gruss Ralf
Hightower
 
Beiträge: 55
Registriert: 28.06.2014, 09:35
Motorrad: K 1600 GT

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon ;)ogi » 26.07.2018, 10:34

Hallo Ralf,
ich wünsche Euch auch schöne Touren.
Die Gegend ist schliesslich so phantastisch, dass unser Hobby richtig Spaß macht.

DLzG Ralf ( ;)ogi )
Immer Zeit für'n "Cincilla" bereithalten ;-)
Benutzeravatar
;)ogi
 
Beiträge: 140
Registriert: 04.07.2015, 19:02
Motorrad: K1600GT

Re: K1600 Treffen 2019 - Zugspitzregion

Beitragvon sibelit166 » 27.07.2018, 22:01

;)ogi hat geschrieben:Hallo Ralf,
ich wünsche Euch auch schöne Touren.
Die Gegend ist schliesslich so phantastisch, dass unser Hobby richtig Spaß macht.

DLzG Ralf ( ;)ogi )


Danke schön, den werden wir haben.
Die Region bietet ja wirklich soviel schöne Möglichkeiten an Touren, egal in welcher Richtung wir ausschwärmen... ThumbUP
Grüsse aus Luxemburg :-)

Jacques

Bild
Benutzeravatar
sibelit166
 
Beiträge: 44
Registriert: 26.05.2014, 20:02
Wohnort: Luxemburg
Motorrad: K1600 GT 2018

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen - Ausfahrten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast