Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Treffen des BMW-K-Forums und gemeinsame Ausfahrten.

Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon blackthunder » 06.11.2018, 17:45

Hallo zusammen, bitte nicht falsch verstehen, ich lese hier sehr viel über Treffen der Reise-6-Zylinder-Fraktion.

Gibt es oder gab es ggf. auch mal Treffen der reinen K-4-Zylinder-"Sportfraktion" (K1200/1300 R/S ...), die ja ab und an gerne mal etwas weniger touristisch unterwegs ist ?

Würde mich echt interessieren wenn irgendjemand diesbezüglich einen gemeinsamen Ausritt für 2019 plant, Ort und Region wären für mich zweitrangig, von Harz bis in die Alpen wäre alles in machbarer Schlagdistanz für einen gemeinsam Ausritt.

blackthunder
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 28
Registriert: 29.06.2018, 12:02
Motorrad: K1200R (2008)

Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Werbung

Werbung
 

Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon Sir Arthur » 07.11.2018, 06:44

Du hast mit Deiner Einschätzung völlig Recht, mit unseren gepflegten Einbauküchen sind wir in der Regel eher gemächlich um nicht zu sagen im Blümchenpflückermodus unterwegs.. machen mehr Pausen als das wir fahren, schütten uns abends den Aperol rein um morgens länger ausschlafen zu müssen und überhaupt lässt auch das Sitzfleisch bei über 70-jährigen langsam nach - also mehr als 50 Km bis zur nächsten Kaffeepause ist problematisch.

Viel Spaß und Erfolg !!! ThumbUP
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Die nächsten Treffen und Abenteuereisen findet man hier :
https://tourboerse.de/mur/motorradreisen.asp?search=1&veranst=2

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]



https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1452
Registriert: 13.08.2013, 20:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon blackthunder » 07.11.2018, 09:28

... das war exakt die Diskussion die ich hier NICHT lostreten wollte, deinen "speziellen" Humor kannst du gerne für dich behalten.
Und dass diese unangebrachte Ironie ausgerechnet vom Mit/Hauptorganisator eines 6-Zylinder Treffens kommt halte ich a.) für bemerkenswert und b.) für völlig unangebracht plemplem

Aber ist auch eine interessante Info, so weiss ich wenigstens zu welchem K-1600-Treffen ich mich auf keinen Fall anmelden werde ;-)

Spaß bei Seite, du musst mir nichts über Fahrstil erzählen, ich fahre seit 20 Jahren Motorrad und habe von Supersportlern (R1), Reiseschiffe (Harley Davidson Street Glide) und Reiseenduros (Ducati Multistrada) grob alle Motorrad-Kategorien bewegt, die man so bewegen kann, nur Beiwagen fehlt mir eigentlich noch :mrgreen:

Also Spaß bei Seite ... und nochmal auf den Punkt gefragt ... ich bin neu hier und lese ausschließlich von K1600-Treffen
und ich wollte lediglich wissen, ob es auch Treffen gibt bei denen mehr die Baureihen K1200/K1300 im Vordergrund stehen.
Dabei liegt mir nichts ferner als hier in irgendeiner Form unhöflich oder anmaßend rüberzukommen, ganz im Gegenteil.

Also, ich habe eine ganz normale höflich Frage gestellt und erwarte ebensolche Antworten, wenn du da irgendetwas anderes
reininterpretierts ist das ganz allein dein Problem, also immer schön den Ball flach halten.

blackthunder
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 28
Registriert: 29.06.2018, 12:02
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon Tourenfahrer » 07.11.2018, 10:14

blackthunder

Du bist zu nervös für diese Forum
Ganz ruhig brauner :mrgreen: :mrgreen:

Also nun zu deiner Frage warum liest du hier "fast" nur von den K1600 Mensch ?

1.)
Weil die hier im Forum in großer Anzahl vertreten sind.

2.)
Weil unter den K1600 Treibern es einige rührige MACHER gibt,die was beegen wollen.

3.)
Weil wenn einer eine K1600 fährt die Grundeinstellung zu einem Motorrad oft ABER nicht immer die gleiche ist.

4.)
Weil sich die Zeiten auch hier im forum geändert haben und einige von einigen Modellen zu einen K1600 gewechselt sind.

5.)
Die Zeiten der 4 Zylinder vorbei sind ??? Ich weiss es nicht.


"Reine" 4 Zylinder Treffen wie bei den K1600 Treffen oder überwiegend K1600 Treibern gab es meines Wissens nicht.
Es gab aber doch einige übergreifende offene Treffen ABER das hat sich eben geändert.

Die Menschen verändern sich
Man verändert sich selber
Das Forum hat sich geändert
Die Intressen verändern sich

Also Junge hau rein und organisiere DU ein Treffen-lass die 4 Zylinder K Motorräder wieder aufleben ThumbUP ThumbUP
Es muss ja aber kein großes Treffen ein.


Datum festlegen
Einfach ein Hotel raussuchen
Ins Forum schreiben

und Los geht

Ich habe da noch ein Buchtipp - das ist das beste was ich je zu dem Thema gelesen habe

Wenn du willst kann ich dir mein Exemplar verkaufen denn ich brauche es definitiv NIE NIE mehr

Bild
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4837
Registriert: 03.05.2011, 11:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon blackthunder » 07.11.2018, 12:06

.. top Beitrag clap

(und danke für die beruhigenden Worte, ich reagiere nur immer allergisch auf schulmeisterliches Auftreten, gebe mir Mühe da zukünftig mehr Gelassenheit zu zeigen, große Indianer-Ehrenwort) ThumbUP

o.K. wenns da nichts gibt (oder eingeschlafen ist) sollte man was machen, werde mal klein anzufangen und Anfang 2019 mal versuchen zunächst einen K-Stammtisch um HH herum zu etablieren, mal schauen was sich daraus ergibt :mrgreen:

blackthunder
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 28
Registriert: 29.06.2018, 12:02
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon AndreGT » 07.11.2018, 12:09

Oder alternativ zu Tourenfahrers Vorschlag einfach mal bei einem Treffen der K16 Fahrer teilnehmen.
Die meisten Treffen, auch wenn von K16 Fahrern organisiert, sind ja nicht geschlossen für das 6-Zylinder Modell.
Und dann seine eingangs geäußerten Bedenken eventuell noch mal überdenken.
Ja man kann mit der K16 sicher ganz gemütlich touristisch fahren, aber mann kann auch anders. winkG
Am Ende ist nicht das Moped für touristisch oder flott verantwortlich, sondern der Fahrer. kiss
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1573
Registriert: 14.05.2012, 14:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Werbung


Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon topolino_rosso » 07.11.2018, 12:17

Oder besuch halt mal - nur so probeweise - so ein Treffen der Reise-6-Zylinder-Fraktion. An den paar Treffen, wo auch ich schon dabei war, nahmen immer auch einige Fahrer(innen) von 2- und 4-zylindrigen Maschinen teil.

Mein Eindruck ist: so lange man sich halbwegs im Rahmen der geltenden Geschwindigkeitslimiten hält und/oder für Unvorhergesehenes (schlecht einsehbare Kurven, überraschend aus Waldwegen einbiegende Traktoren usw.) noch einige % Reserve lässt, sind alle etwa gleich schnell unterwegs. Den Unterschied macht weniger der Hubraum oder die Zylinderzahl, als wie handlich der Töff um die Ecken geworfen wird.

Unabhängig vom Motorradtyp hat man i.d.R. ein besonders "untouristisches" Erlebnis, wenn man im hinteren Teil einer Gruppe mitfährt. Denn wenn die vorne überholen oder eine Kreuzung queren und dann ganz "touristisch" weiterfahren, taucht oft ein Gegenverkehr auf oder eine Ampel errötet, weshalb die hinten zunächst abgehängt werden. Und dann aber richtig am Kabel ziehen müssen, um an die vorne überhaupt wieder Anschluss zu bekommen.
Dann merkt man auch auf der K16, wer die unteren Gänge hochdreht und wer nicht ThumbUP
nicht vergessen: Schweizer Treffen 2019!
viewtopic.php?f=2&t=6607635

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 309
Registriert: 29.08.2014, 10:11
Motorrad: K1600GT

Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon blackthunder » 07.11.2018, 12:19

Am Ende ist nicht das Moped für touristisch oder flott verantwortlich, sondern der Fahrer.

... das würde ich 100prozentig unterschreiben ThumbUP

Ist aber ohnehin mein Plan für 2019 ... möglichst einen K-Stammtisch im Raum HH etablieren oder wieder aufleben lassen und an einem Foren K-Treffen teilnehmen. Wusste nur nicht bei welchem, da ich als Neuling die Hintergründe ja nicht kenne (und mich auch nicht damit belasten will), aber die Entscheidung wurde mir ja nun abgenommen :mrgreen:

cu on the road ThumbUP

PS: und in der Schweiz war ich auch schon lange nicht mehr ... grübel grübel (tolles Hotel habt ihr da organisiert, Respekt)
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 28
Registriert: 29.06.2018, 12:02
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon Meister Lampe » 07.11.2018, 12:32

Es gibt genug K1200/1300 Treffen und Ausfahrten , so wie Sommertouren nach Sardinien , Korsika , Seealpen , Gardasee , Harztour , Schwarzwaldtour , Thüringen , Dreiländereck in 2019 , jedes Jahr Dolo Tour , Rennstreckenbesuche , Kurventrainingstreffs , Schräglagentrainings , Weihnachtsfeier und viele ander schöne Mopedangelegenheiten , aber nicht mehr hier über dieses
Forum ... winkG

Bei interesse bekommst du mehr Infos per PN ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild Bild

Bestellungen und Anfragen : info@rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10393
Registriert: 13.07.2008, 11:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon topolino_rosso » 07.11.2018, 12:33

blackthunder hat geschrieben: und in der Schweiz war ich auch schon lange nicht mehr ... grübel grübel (tolles Hotel habt ihr da organisiert, Respekt)


Und wenn du nach Balsthal kämest, würde ich dir einige Strässlein zeigen, für die jeder seine K16 vorübergehend gegen eine K1200R eintauschen würde, ich inklusive :mrgreen:
nicht vergessen: Schweizer Treffen 2019!
viewtopic.php?f=2&t=6607635

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 309
Registriert: 29.08.2014, 10:11
Motorrad: K1600GT

Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon blackthunder » 07.11.2018, 12:41

topolino_rosso hat geschrieben:
blackthunder hat geschrieben: und in der Schweiz war ich auch schon lange nicht mehr ... grübel grübel (tolles Hotel habt ihr da organisiert, Respekt)


Und wenn du nach Balsthal kämest, würde ich dir einige Strässlein zeigen, für die jeder seine K16 vorübergehend gegen eine K1200R eintauschen würde, ich inklusive :mrgreen:



... oh führet mich nicht in Versuchung :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Muss mal mein Sparschwein fragen was das Moped-Reisebudget für 2019 hergibt, aber ich werde das ganz ernsthaft in Erwägung ziehen und durchdenken, zumal ich wegen beruflichen Stress schon ewig nicht mehr in den Alpen unterwegs war ... wird echt mal wieder Zeit. ThumbUP
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 28
Registriert: 29.06.2018, 12:02
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon GT-Cruiser » 07.11.2018, 18:43

Komm halt mal längs, lohnt auf jeden Fall. winkG
Grüße aus Falkensee
Andreas



Bild
Benutzeravatar
GT-Cruiser
 
Beiträge: 815
Registriert: 12.06.2014, 17:50
Wohnort: Falkensee
Motorrad: K 1600 GT 3/13

Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon Sir Arthur » 07.11.2018, 19:51

blackthunder:
Du bist zu nervös für diese Forum
Kai-Uwe... hübsche Formulierung !

Ach weisst du, da sitze ich gerade vor der KIste und überlege mir was ich beim Film schnipseln alles weglassen muß um kein belastendes Material zu publizieren und lese parallel im Forum etwas von touristisch... Da muß man halt mal die Steilvorlagen aufnehmen... Wenn es nicht deine Art von Humor ist... einfach ignorieren. Das Leben ist schon hart genug. popcorn

Ansonsten mal herzlich Willkommen in diesen K16-lastigen Kreisen.
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Die nächsten Treffen und Abenteuereisen findet man hier :
https://tourboerse.de/mur/motorradreisen.asp?search=1&veranst=2

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]



https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1452
Registriert: 13.08.2013, 20:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: K16GT-Sport Dreirad

Re: Frage vom Neuling (nicht 6-Zylinder-Treffen ?)

Beitragvon BMW-Frank » 08.11.2018, 13:46

Naja, man kann ja auch mal darüber nachdenken die Community zu wechseln. Bei FlyingBrick gibt es auch eine Rubrik für die K12 und K13. Nicht groß, kann aber noch wachsen.

Ähnlich wie hier mit den K1600 macht sich das bei FlyingBrick halt mit einer Mischung aus K12/13 und GS immer mehr breit. Vielleicht muss man die Vierzylinder neu sortieren... scratch
Viele Grüße,
Frank
Benutzeravatar
BMW-Frank
 
Beiträge: 121
Registriert: 22.11.2017, 08:45
Motorrad: K1200R Sport


Zurück zu Treffen - Ausfahrten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast