Motorölwechsel Füllmenge K1300S

Alle Infos zur neuen K1300S - K 1300 S.

Motorölwechsel Füllmenge K1300S

Beitragvon Markful » 23.05.2020, 15:04

Hallo,
habe bei der K1300S BJ.2012, meinen ersten Motorölwechsel gemacht.
Ölablassschraube, Ölfilter und Öltank wurden geleert.

Laut Betriebsanleitung sollten 3,5L reichen.

Habe jedoch 4L eingefüllt und der Ölstand, ist bei laufenden Motor auf "Minimum".

Den großen Öltank habe ich nicht verbaut ( Aufschrift 4L).

Wie kann das jetzt sein, das 4L noch zu wenig sind?
Markful
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.04.2019, 17:32
Motorrad: K1200S

Re: Motorölwechsel Füllmenge K1300S

Beitragvon Markful » 23.05.2020, 15:10

Nachtrag: Motorrad steht am Kippständer und senkrecht.
Markful
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.04.2019, 17:32
Motorrad: K1200S

Re: Motorölwechsel Füllmenge K1300S

Beitragvon Vessi » 23.05.2020, 15:16

wie minimum...bei laufendem motor...?


via Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 14118
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Motorölwechsel Füllmenge K1300S

Beitragvon K48-Power » 23.05.2020, 15:22

Vessi hat geschrieben:wie minimum...bei laufendem motor...?


via Tapa


sicher diese komische Displayanzeige im Kombi.
Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.
Benutzeravatar
K48-Power
 
Beiträge: 448
Registriert: 05.11.2016, 22:30
Wohnort: AT
Motorrad: K1600GTL 2018

Re: Motorölwechsel Füllmenge K1300S

Beitragvon Janeko » 23.05.2020, 15:23

Hi,
du kannst kein Ölstand bei laufendem Motor prüfen
Motor 10 min laufen lassen, Motor ausmachen, Fahrzeug senkrecht stellen und dann schauen !
Gruß aus der Salzstadt
Jörg


Im Alter möchte ich nicht jung aussehen, sondern glücklich.
Benutzeravatar
Janeko
 
Beiträge: 46
Registriert: 05.12.2018, 00:45
Wohnort: Bad Friedrichshall
Motorrad: BMW K1300S

Re: Motorölwechsel Füllmenge K1300S

Beitragvon Markful » 23.05.2020, 15:37

Danke für eure raschen Antworten.
Werde den Motor länger laufen lassen und dann den Ölstand, bei abgestellten Motor, korrigieren.
Markful
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.04.2019, 17:32
Motorrad: K1200S

Re: Motorölwechsel Füllmenge K1300S

Beitragvon Janeko » 23.05.2020, 15:41

ThumbUP
Gruß aus der Salzstadt
Jörg


Im Alter möchte ich nicht jung aussehen, sondern glücklich.
Benutzeravatar
Janeko
 
Beiträge: 46
Registriert: 05.12.2018, 00:45
Wohnort: Bad Friedrichshall
Motorrad: BMW K1300S


Zurück zu K1300S - K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste