Kauf K1300R

Alle Infos zur neuen K 1300 R - K1300R.

Kauf K1300R

Beitragvon curveball » 20.04.2016, 09:33

Hallo Zusammen,

ich hab hier bisher immer nur mitgelesen, da ich mich aber jetzt entschlossen habe mir auch eine KR zuzulgen bräuchte ich mal Euren Rat.
Mir liegt vom :) ein Angebot über eine Vorführmaschine K1300R vor, BJ 2013 KM-Stand 10700 ABS, ESA, ASC, RDC, Schaltassi, Windschild, BC und Koffer für 10.900,-- EUR.

Was meint ihr ist das preislich in Ordnung? Würdet Ihr nen Vohrführer kaufen?

Grüße aus Unterfranken

Ralph
Benutzeravatar
curveball
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.08.2012, 23:48
Motorrad: BMW R 1150R BJ 2001

Kauf K1300R

Werbung

Werbung
 

Re: Kauf K1300R

Beitragvon Igi » 20.04.2016, 09:49

moin ,
kein Händler hält ein Vorführer 3 Jahre scratch
und wenn doch 10.700km sind wie viel Probefahrten mit wie viel Fahrern !
gruß michael
Benutzeravatar
Igi
 
Beiträge: 1641
Registriert: 02.03.2008, 14:34
Wohnort: kassel

Re: Kauf K1300R

Beitragvon langer Rudi » 20.04.2016, 10:46

Pflichte Igi bei:
Würde persönlich auch keinen Vorführer mit solcher Laufleistung kaufen, auf welchem alle möglichen Menschen rumgerutscht sind und getestet haben, was das Ding so alles kann...
So billig könnte mir das Teil gar kein Händler anbieten, dass ich zuschlagen würde!

Da bist Du sicherlich mit einer jungen Gebrauchten aus "liebevoller privater Hand"- ggf. sogar noch mit (Rest)Garantie- besser bedient!!

Bin übrigens erstaunt, wie viele Biker sich aktuell von ihrer 13K trennen wollen. Das Netz ist voll von ihnen. Da dürfte sicherlich jeder Interessierte auf der Suche nach "seiner K" fündig werden... winkG


Sauerlandgruß,
Andreas
Benutzeravatar
langer Rudi
 
Beiträge: 56
Registriert: 20.01.2015, 18:26
Motorrad: K1300R 2014

Re: Kauf K1300R

Beitragvon curveball » 20.04.2016, 18:43

Ich hab das Bike heute Probe gefahren, fuhr natürlich geil das Ding, aber man konnte an den Schaltern und Knöpfen schon sehen das die ziemlich abgerockt waren, z.B. war das Symbol der Griffheizung kaum noch zu erkennen.
Ich werde das lassen und meine Suche fort setzen, da findet sich sicherlich noch das Richtige.
Danke für Euren Rat.

Viele Grüße
Ralph
Benutzeravatar
curveball
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.08.2012, 23:48
Motorrad: BMW R 1150R BJ 2001

Re: Kauf K1300R

Beitragvon Erbse » 25.05.2016, 18:13

Hallo, habe ja auch erst zugeschlagen, ein Vorführer Baujahr 2015 mit 1.560 km. Das Angebot lag bei 13.500 € mit allem was geht, der Zustand perfekt.
Da waren auch noch mehre im Netz, es verkaufen die ganzen BMW NL Ihre Vorführmaschinen, es gibt ja keine mehr oder?
Mit etwas handeln und der Bestellung des Schnitzer Auspuffs in Schwarz sind wir uns einig geworden.
Besser weiter suchen.

Gruß Erbse
K1200R Sport weiß, Remus Power cone, Schnitzer Umbau
Benutzeravatar
Erbse
 
Beiträge: 155
Registriert: 11.11.2007, 14:27
Wohnort: 06846 Dessau
Motorrad: K1300R 2015

Re: Kauf K1300R

Beitragvon gelb gelb gelb » 25.05.2016, 22:21

curveball hat geschrieben:Ich hab das Bike heute Probe gefahren, fuhr natürlich geil das Ding, aber man konnte an den Schaltern und Knöpfen schon sehen das die ziemlich abgerockt waren, z.B. war das Symbol der Griffheizung kaum noch zu erkennen.
Ich werde das lassen und meine Suche fort setzen, da findet sich sicherlich noch das Richtige.
Danke für Euren Rat.

Viele Grüße
Ralph



... da sieht ja meine K mit mittlerweile fast 40 Tkm noch nagelneu aus cofus

Mich wundert auch immer wieder, was so alles mit "wenig km" aber seltsamen Gebrauchsspuren angeboten wird nogo
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1155
Registriert: 18.06.2014, 03:56
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Kauf K1300R

Werbung


Re: Kauf K1300R

Beitragvon kubi » 26.05.2016, 04:21

Meine hat schon 60.000 runter ! ThumbUP

Bei mir sind aber noch alle Symbole zu erkennen, Sieht fast aus wie neu.
Und das als 2011´er.

Viel Spaß mit deiner "Nackten" R . ThumbUP ThumbUP clap
KM aktuell: 64.900
Benutzeravatar
kubi
 
Beiträge: 709
Registriert: 16.09.2010, 04:22
Motorrad: K1300R / 2011


Zurück zu K1300R - K 1300 R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste