Motorradtransport England

Alles was keine richtigen Treffen sind.

Motorradtransport England

Beitragvon Luki » 23.05.2018, 08:52

Ich war im 2015 mit zwei Motorrädern in Südengland. Wir hatten damals einen Sprinter, Motorräder und Gepäck rein und sind in einem Tag von der Schweiz nach Dover gefahren (Fähre ab Calais). Den Sprinter durften wir glücklicherweise bei einem B&B die ganzen 8 Tage stehen lassen.

Diese Variante war sehr kostengünstig und hat viel Zeit bei der Anreise und Rückreise gespart, da wir die 1000km aus der Schweiz sonst in 2 oder 3 Etappen aufgeteilt hätten.

Nun soll es im 2019 mit 7 Motorrädern wieder nach Südengland gehen. Der Transport mit mehreren Sprintern wäre natürlich wieder möglich, jedoch stellt sich mir die Frage, ob man nicht 7 Motorräder und Gepäck einem Spezialisten übergibt, der das ganze nach England und 10 Tage später wieder zurück transportiert. Der Rest könnte dann entspannt mit dem PKW hochfahren oder sogar fliegen.

Ich habe bereits intensiv im Internet recherchiert und auch einige Unternehmen angeschrieben. Jedoch ist das Angebot aus der Schweiz sehr überschaubar und zudem so teuer, dass ich mir auch gleich ein Motorrad in England mieten kann. Kennt jemand allenfalls einen Transporteur, welcher unsere Motorräder nach England und wieder zurück bringt? Abholort wäre Zentralschweiz.

Danke für eure Tipps.
Luki
 
Beiträge: 85
Registriert: 03.08.2011, 22:44
Motorrad: K 1300R

Motorradtransport England

Werbung

Werbung
 

Re: Motorradtransport England

Beitragvon Relaxer » 23.05.2018, 10:01

Hallo Luki,
In der Nähe von Stuttgart/ Augsburg ist eine Firma die nach Sardinien fährt.
Möglicherweise fahren die auch auf die Insel.
Fragen kostet ja nichts.

Gruß

Relaxer
Relaxer
Benutzeravatar
Relaxer
 
Beiträge: 279
Registriert: 17.04.2017, 11:25
Wohnort: Wildberg im Schwarzwald
Motorrad: K 1600 GT 2013


Re: Motorradtransport England

Beitragvon Relaxer » 23.05.2018, 14:01

Supi :)

Relaxer
Relaxer
Benutzeravatar
Relaxer
 
Beiträge: 279
Registriert: 17.04.2017, 11:25
Wohnort: Wildberg im Schwarzwald
Motorrad: K 1600 GT 2013

Re: Motorradtransport England

Beitragvon Luki » 23.05.2018, 19:28

Danke Relaxer und Tourenfahrer. DHL habe ich bereits einmal angefragt und eine Absage erhalten. Ich frage diese Unternehmen mal an, was mich so ein Transport nach England kostet.
Luki
 
Beiträge: 85
Registriert: 03.08.2011, 22:44
Motorrad: K 1300R


Zurück zu Treffpunkte und Tourentipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast