Ölspuren am Motor

Die Technik im Besonderen.

Ölspuren am Motor

Beitragvon Chris3012 » 03.03.2019, 13:35

Hallo zusammen,

habe beim Putzen meiner K 1300 S im Bereich des Motors einige ölverschmierte Stellen entdeckt, kann leider im Moment nicht lokalisieren woher das kommt, da ich die Vollverkleidung noch nicht abgenommen.

Die Maschine muss bald zur Inspektion (KM-Stand ca. 9.000, Baujahr 2013, Scheckheft lückenlos).

Wie seht Ihr denn die Chance, wenn es was ernstes ist, das BMW zumindest einen Teil der Kosten übernimmt ?

Ich habe auch Bilder gemacht, kann die leider nicht hochladen, es sind JPG-Dateien.

Vielen dank für Eure Hilfe im Voraus.

P.S. : Da ist auch am Bugspoiler ein kleiner Schlauch, da kam so ein wenig Gesöff raus, aber das hat ja nichts mit dem Öl an der Seite des Motors zu tun ?
Chris3012
 
Beiträge: 44
Registriert: 30.06.2018, 15:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

Ölspuren am Motor

Werbung

Werbung
 

Re: Ölspuren am Motor

Beitragvon Chucky1978 » 04.03.2019, 02:06

"offene" Schläuche gibt es so einige an der Kiste.

Um nur mal einige zu nennen die vorhanden sein können oder auch nicht je nach Modell

Unterseite in Nähe des Hinterrades
-Entlüftung Batterie (je nach Batterieart relevant)
-Belüftung Kühlflüssigkeit
-Be-Entlüftung Kraftstofftank

Vorderseite links etwas oberhalb vom Motorblock
-Entwässerung Luftfilterkasten

Aus allen Schläuchen kann im Zweifel etwas kommen. Öl hingegen im Grunde nur aus der Entwässerung der Airbox. Hier setzt die Kurbelwellengehäuseentlüftung z.B. an, und Kondensierte Öldämpfe, oder zuviel eingefülltes Öl gelangt in die Airbox und kann dort abgelassen werden. Der Schlauch sollte jedoch standardmäßig mit einem Stopfen verschlossen sein, so das hier kein Austritt zu erwarten ist.

Dein Ölverlust zu beurteilen ist natürlich hier jetzt erst mal unmöglich. Leckagen durch undichte Dichtungen ist ja durchaus möglich, genauso wie Ölunfälle. Ob BMW bei einer 5 fast 6 Jahre alten Kiste Kulant ist kann ich nicht beurteilen. Der KM-Stand ist Grundsätzlich nahezu irrelevant für so was..leider...
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1481
Registriert: 28.07.2013, 11:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Ölspuren am Motor

Beitragvon Chris3012 » 04.03.2019, 18:39

Hallo Ingo,

vielen dank für Deine Ausführungen, weiß ich erstmal, wozu die Schläuche da rum hingen.

grüße Christian
Chris3012
 
Beiträge: 44
Registriert: 30.06.2018, 15:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013

Re: Ölspuren am Motor

Beitragvon Propellerfahrer » 04.03.2019, 19:42

Ja, hatte ich an der LT auch genügend.
Für den Toiletten Ablauf, den Überlauf der Kaffee Maschine, Handwaschbecken Ablauf und so weiter und so fort.
[emoji23][emoji1787][emoji23][emoji1787]

Die linke zum Gruß,

Ingo
Radar am Morgen, bringt Kummer und Sorgen.

Gruß, Ingo
Benutzeravatar
Propellerfahrer
 
Beiträge: 99
Registriert: 26.09.2015, 12:53
Wohnort: mitten im Torf
Motorrad: K 1200 GT

Re: Ölspuren am Motor

Beitragvon Chris3012 » 15.03.2019, 12:14

so hatte das Moped bei 2Wheels4u GMBH in Berlin zur Durchsicht...alles im grünen Bereich

der Laden ist sehr zu empfehlen, Leute dort sehr kompetent und hilfsbereit, Termine eingehalten, Preise mehr als fair...eine Empfehlung auf jeden Fall für den Berliner Raum
Chris3012
 
Beiträge: 44
Registriert: 30.06.2018, 15:44
Motorrad: BMW K 1300 S 2013


Zurück zu K 1200 S - K 1300 S - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste