Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Die K1600B - K1600GT + K1600GTL + K 1600 Grand America im allgemeinen.
Alle Infos rund um die 6 Zylinder Tourer von BMW.

Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon GrauKopf » 01.08.2020, 13:37

Moin moin,

ich habe meine K1600 GTL Bj. 2012 gebraucht gekauft und bin jetzt unschlüssig ob ein Schaltassistent verbaut ist.
Kann mir jemand einen Tipp geben woran ich das erkennen kann, ohne das ich das während der Fahrt ausprobiere?

Nette Grüße und allseits gute Fahrt.
Benutzeravatar
GrauKopf
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.06.2020, 15:38
Wohnort: Eberswalde
Motorrad: BMW K1600 GTL (2012)

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon Riedbiker » 01.08.2020, 14:22

Naja, ich muss etwas schmunzeln :D
Na h 6 Wochen weißt Du dass noch nicht?
Die GTL sollte das Serienmäßig haben. So habe ich h das eben gegoogelt :roll:
Eventuell siehst man es auch. Schau mal am Schaltgestänge, wen da ein länglicher Zylinder dran ist, hast du ihn sicher.
Kann natürlich sein, dass der durch die Verkleidung verdeckt ist.
Riedbiker
 
Beiträge: 14
Registriert: 16.06.2020, 15:52
Motorrad: K1200S Bj 2006

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon topolino_rosso » 01.08.2020, 15:12

Ich schmunzle auch. Die K16 hat Schaltassi erst ab Bj. 2017. Hätte deine aus 2012 einen, müsste der draufgebastelt sein.

Es ist übrigens noch ein Scottoiler für die K16 im Angebot, vielleicht hat deine noch keinen?
' arbroller
Beste Grüsse aus dem Säuliamt
Hans

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 674
Registriert: 29.08.2014, 11:11
Motorrad: K1600GT

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon Ironbutt » 01.08.2020, 15:18

topolino_rosso hat geschrieben:Es ist übrigens noch ein Scottoiler für die K16 im Angebot, vielleicht hat deine noch keinen?
' arbroller


Scottoiler - you made my day arbroller
Puch Enduro, Honda Spacy, Suzuki DR 600, Honda 1100 ACE, HD Road King, HD Ultra Classic CVO. BMW C650GT, BMW K1600 GTL Excl. 2014
Benutzeravatar
Ironbutt
 
Beiträge: 574
Registriert: 05.04.2014, 15:22
Wohnort: Zürich / CH
Motorrad: K1600 GTL Exclusive

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon GrauKopf » 01.08.2020, 18:25

Moin moin,
beim Baujahr 2012 habe ich in der Anleitung nichts über einen Schaltassistenten gefunden. Deshalb bin ich auch davon ausgegangen das die Maschine keinen hat. Allerdings kann ich im Stand ohne gezogene Kupplung die Gänge bis zum 4. Gang leicht hoch und runter schalten. Beim 4. Gang ist dann Schluss.
Da ich bisher noch keinen Schaltassistenten hatte, dachte ich, frag doch im Forum. Das schlimmste was Dir passieren kann ist das Dir jemand seinen Scott-Oiler anbietet. ThumbUP Gesagt getan.

Nette Grüße.

Bild
Zuletzt geändert von GrauKopf am 01.08.2020, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
GrauKopf
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.06.2020, 15:38
Wohnort: Eberswalde
Motorrad: BMW K1600 GTL (2012)

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon MichiC » 01.08.2020, 18:25

topolino_rosso hat geschrieben:Ich schmunzle auch. Die K16 hat Schaltassi erst ab Bj. 2017. Hätte deine aus 2012 einen, müsste der draufgebastelt sein.

Es ist übrigens noch ein Scottoiler für die K16 im Angebot, vielleicht hat deine noch keinen?
' arbroller

Hans! Hast du schon wieder getrunken? arbroller
Benutzeravatar
MichiC
 
Beiträge: 439
Registriert: 28.08.2017, 20:09
Motorrad: K1200S

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon topolino_rosso » 01.08.2020, 18:48

MichiC hat geschrieben:Hans! Hast du schon wieder getrunken? arbroller


Erst danach neenee Darauf hin ist mir aber noch eingefallen:

Ob ein Schaltassi drin ist, merkt man wohl eher beim Fahren als im Stand. Einfach mal - ohne zu kuppeln - alle Gänge von unten hoch und wieder zurück schalten und dabei das Gas immer stehen (oder beim Zurückschalten zu) lassen. Spätestens wenn man vom 2. in den 1. hinunter schaltet, sollte das dann klar (d.h. deutlich zu hören) sein :?
Beste Grüsse aus dem Säuliamt
Hans

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 674
Registriert: 29.08.2014, 11:11
Motorrad: K1600GT

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon topolino_rosso » 01.08.2020, 19:41

Lieber Graukopf, inzwischen habe ich ein weiteres Glas intus (also nicht das Glas, nur seinen Inhalt) und nun auch einen Trost für dich:
die Modelle ab 2017 brauchen den Schaltassistenten, weil sie 10% weniger Leistung und Drehmoment haben. Darum müssen sie viel häufiger geschaltet und höher ausgedreht werden, um mit deiner brachialen 2012er mitzuhalten.
Beste Grüsse aus dem Säuliamt
Hans

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 674
Registriert: 29.08.2014, 11:11
Motorrad: K1600GT

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon Riedbiker » 01.08.2020, 20:14

topolino_rosso hat geschrieben:Ich schmunzle auch. Die K16 hat Schaltassi erst ab Bj. 2017. Hätte deine aus 2012 einen, müsste der draufgebastelt sein.

Es ist übrigens noch ein Scottoiler für die K16 im Angebot, vielleicht hat deine noch keinen?
' arbroller

Sorry, bin mit der 16'er nicht so bewandert. Hab nur schnell mal gegoogelt und dabei nicht auf das Baujahr geschaut cofus

Den Scotti, gibt's den auch für die 12er? scratch
Riedbiker
 
Beiträge: 14
Registriert: 16.06.2020, 15:52
Motorrad: K1200S Bj 2006

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon topolino_rosso » 01.08.2020, 20:20

Riedbiker hat geschrieben:Den Scotti, gibt's den auch für die 12er? scratch

Frag den Sir Arthur, das war sein Angebot :arrow:
Beste Grüsse aus dem Säuliamt
Hans

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 674
Registriert: 29.08.2014, 11:11
Motorrad: K1600GT

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon GrauKopf » 01.08.2020, 20:37

... erledigt und Danke für Eure Mühe. Ich gehe davon aus das die 2012 keinen hat und auch nachträglich vom Vorbesitzer keiner verbaut wurde.
Sonst hätte bestimmt jemand geschrieben: "Schaust Du da... dort hast Du das... und wenn dort nix, dann haste halt keinen"

Euch noch ein schönes Wochenende.
Benutzeravatar
GrauKopf
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.06.2020, 15:38
Wohnort: Eberswalde
Motorrad: BMW K1600 GTL (2012)

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon Riedbiker » 01.08.2020, 22:20

Riedbiker hat geschrieben:Naja, ich muss etwas schmunzeln :D
Na h 6 Wochen weißt Du dass noch nicht?
Die GTL sollte das Serienmäßig haben. So habe ich h das eben gegoogelt :roll:
Eventuell siehst man es auch. Schau mal am Schaltgestänge, wen da ein länglicher Zylinder dran ist, hast du ihn sicher.
Kann natürlich sein, dass der durch die Verkleidung verdeckt ist.

Jetzt mal nicht verschnupft sein. Du musst schon alles lesen. Ich hab auch geschrieben wo du schauen sollst plemplem
Riedbiker
 
Beiträge: 14
Registriert: 16.06.2020, 15:52
Motorrad: K1200S Bj 2006

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon Sir Arthur » 01.08.2020, 23:06

Der Abend ist gerettet !

Wenn du ne 2012er K16 hast - hegen und pflegen und sich an der geschmeidigen Kraftentfaltung freuen.

Schalten ist eh Nebensache.
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Die nächsten Treffen und Abenteuereisen findet man hier :
https://tourboerse.de/mur/motorradreisen.asp?search=1&veranst=2

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]



https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1753
Registriert: 13.08.2013, 21:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: Aktuell Fußgänger

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon Bolha » 02.08.2020, 07:45

Sir Arthur hat geschrieben:Der Abend ist gerettet !

Wenn du ne 2012er K16 hast - hegen und pflegen und sich an der geschmeidigen Kraftentfaltung freuen.

Schalten ist eh Nebensache.


clap ThumbUP
Bolha
 
Beiträge: 116
Registriert: 14.07.2018, 21:20
Wohnort: Kastellaun
Motorrad: K1600GT / 2012

Re: Schaltassistent an K1600 GTL Bj. 2012

Beitragvon Spaßbiker » 02.08.2020, 13:28

GrauKopf hat geschrieben:... erledigt und Danke für Eure Mühe. Ich gehe davon aus das die 2012 keinen hat und auch nachträglich vom Vorbesitzer keiner verbaut wurde.
Sonst hätte bestimmt jemand geschrieben: "Schaust Du da... dort hast Du das... und wenn dort nix, dann haste halt keinen"

Euch noch ein schönes Wochenende.


Genau, der Schaltassi-Pro wurde erst ab Modelljahr 2017 in der K 1600 GT/GTL als Original-Zubehör und mit Aufpreis, oder im Paket angeboten. Ab Modelljahr 2021 ist er jetzt serienmäßig im Programm.

LG Spaßbiker
Benutzeravatar
Spaßbiker
 
Beiträge: 68
Registriert: 18.08.2018, 21:34
Motorrad: u.a. K 1600 GT /2017


Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America -

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste