Mängelliste K 1600 GT Sport

Alles rund um die Technik der K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America .

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon AndreGT » 08.07.2018, 19:45

Ich glaube ich muss wirklich mal die Bedienungsanleitung lesen.
Aber egal wie, der Motor geht bei mir nicht aus wenn ich
abbremse, es kommt halt nur dieses fiese Geräusch.
Daher lass ich die Finger im Moment von der Bremse wenn
ich denn wirklich mal rückwärts fahren will / muss.
Es wäre sicher mal interessant zu hören was eine Werkstatt
dazu meint.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1440
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Werbung

Werbung
 

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon icebear64 » 11.07.2018, 12:50

Kurze Info nach telef. Nachfrage in der Werkstatt:
Die Geräusche wurden aufgenommen und an die BMW AG geschickt... scratch
Benutzeravatar
icebear64
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.04.2018, 10:26
Motorrad: K1600 GTL-2018

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon AndreGT » 11.07.2018, 15:27

Danke für den Zwischenstand. ThumbUP
Bin gespannt was dabei raus kommt.
Halte uns bitte auf den Laufenden.
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1440
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon icebear64 » 12.07.2018, 11:06

AAAlso:
Laut Aussage BMW wurde eine Welle gezogen (die wohl in einem Planetengetriebe der Rückfahrhilfe endet) und neu verfettet.
Damit wäre das Geräusch beseitigt...

Würde zumindest meine Frage bei kaltem und warmen Gebrauch bestätigen, das entweder mit Schmiermittel gegeizt oder falsches verwendet wurde.
Da ich in den nächsten 8 Tagen ca. 1200km unterwegs bin werde ich das natürlich im Auge behalten... winkG

Gruß Knut
(der natürlich die kommenden Kilometer nicht nur rückwärts fahren möchte ;-) )
Benutzeravatar
icebear64
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.04.2018, 10:26
Motorrad: K1600 GTL-2018

Re: Mängelliste K 1600 GT Sport

Beitragvon AndreGT » 12.07.2018, 13:50

icebear64 hat geschrieben:...mit Schmiermittel gegeizt...


Wäre dann genau so wie bei den Radlagern, die ja bekanntlich nicht selten mangels Fett
einen all zu frühen Tod sterben.
Ich hatte ja schon an anderer Stelle angemerkt das das was da ab Werk an den
Lagern gefettet ist, in keiner Weise seinen Zweck erfüllt.
Bei meiner Neuen hatte ich es ja gleich nach der Abholung überprüft und dann nachgebessert.

Werde die Sache mal auf einer der nächsten Fahrten noch mal im kalten und warmen
Zustand akustisch austesten.
Sollte mir da dann etwas akustisch auffallen, geht der Hinweis mit dem Fett beim nächsten
Service an die Werkstatt.
Zur Not stelle ich auch noch ne Kartusche Fett bei, kann ja sein das das Zeug so teuer ist und
man aus dem Grund damit so geizig ist. winkG
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1440
Registriert: 14.05.2012, 15:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Vorherige

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste