Sitzbank 1600 GTL

Alles was man anbauen, verändern oder wie man die K1600B - K1600GT - K1600GTL - K 1600 Grand America - sonst individualisieren kann.

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon Deddi » 18.03.2015, 18:31

Hallo an alle,

was sind 350 Euro im Gegensatz was das Motorrad kostet hat, das stimmt schon. Denke mir das, das aufpolstern günstiger ist , wie eine neue Sitzbank.

Bin halt neugierig, wie die Sitzbank aussieht wenn sie aufgepolstert ist, ein Foto währe super . clap

So schlimm kann ich mir das persönlich nicht vorstellen , als im Gegensatz zu einem Sitzkissen. scratch

Aber in allem , vielen dank für die netten Antworten.

Gruß Deddi
Benutzeravatar
Deddi
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.03.2015, 18:57
Wohnort: Heusweiler
Motorrad: BMW 1600 GTL

Re: Sitzbank 1600 GTL

Werbung

Werbung
 

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon KFan » 18.03.2015, 20:35

Bekomme mein Baby erst am Freitag aus der Werkstatt zurück.
Wenn ich es nicht vergesse (...), mache ich am WE ein paar Bilder winkG
Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.
Benutzeravatar
KFan
 
Beiträge: 164
Registriert: 13.05.2013, 16:23
Motorrad: K1600GTL

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon KFan » 20.03.2015, 15:28

Da ich am WE nicht dazu komme, hier ein Bild von der aufgepolsterten Bank:

Bild

Bild
Zuletzt geändert von KFan am 20.03.2015, 20:48, insgesamt 7-mal geändert.
Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.
Benutzeravatar
KFan
 
Beiträge: 164
Registriert: 13.05.2013, 16:23
Motorrad: K1600GTL

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon Walter-M » 20.03.2015, 15:39

...
Zuletzt geändert von Walter-M am 25.01.2016, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
Walter-M
 

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon fdl » 21.03.2015, 09:18

KFan hat geschrieben:Da ich am WE nicht dazu komme, hier ein Bild von der aufgepolsterten Bank:

Bild

Bild


Hallo KFan,

..Dein Motorrad ist aber schön geputzt!.. Kann ich Dir meines auch zum "veredeln" bringen..? :lol:
VG

Dieter

K1600gtl, 05-2011, 121 Tkm
HaiBike, 250 W, 3,5 Tkm --> Rahmenbruch & wieder 1 neues mit 3 Tkm
Benutzeravatar
fdl
 
Beiträge: 291
Registriert: 01.12.2012, 20:43
Motorrad: bmw K1600 gtl

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon KFan » 21.03.2015, 16:09

Hallo Dieter,
das Putzen übernimmt immer mein Händler ThumbUP
Ist das etwa in München nicht so?
Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.
Benutzeravatar
KFan
 
Beiträge: 164
Registriert: 13.05.2013, 16:23
Motorrad: K1600GTL

Re: Sitzbank 1600 GTL

Werbung


Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon Schlamber » 10.02.2016, 09:24

Ich will evtl. auf die höhere Sitzbank 78cm wechseln, gibt es ja von BMW als Zubehör.
Ich geh mal davon aus, das die Sitzheizung ebenfalls verbaut ist.
Ist der Sozius-Sitz identisch mit der normalen 75cm Sitzbank ?
Ist der Sitz-Bezug identisch ?
Hätte gerne eher einen Bezug der nicht so "rutschig" ist.
Wie ist das mit dem Schloss ? wird der Schließzylinder von der Serienbank getauscht,
oder hat die Zubehörbank einen anderen Schließmechanismus ?
Vielen Fragen, danke für die Antworten
Grüßle vom Schlamber
Am Horizont geht's weiter................
Benutzeravatar
Schlamber
 
Beiträge: 108
Registriert: 20.01.2015, 10:11
Motorrad: K1600GTL, 2014

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon Piccolo71320 » 10.02.2016, 15:01

Schließzylinder wird von der Alten in die neue Sitzbank umgesetzt.
Schöne Grüsse aus dem Neckertal
Benutzeravatar
Piccolo71320
 
Beiträge: 3414
Registriert: 05.04.2011, 20:57
Wohnort: Brunnadern
Motorrad: K1600GT 2011

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon mephisto-f10 » 13.02.2016, 06:31

Hab von BMW die 81cm Sitzbank drauf. Sieht von der Form und Sitzbezug gleich aus, nur der Fahrersitz ist höher. Der originale Schließzylinder, wie schon erwähnt, wird nur umgesteckt und bleibt erhalten.
Gruß und gute Fahrt
Benutzeravatar
mephisto-f10
 
Beiträge: 378
Registriert: 24.09.2013, 21:03
Wohnort: Nürnberg|Linz OÖ
Motorrad: K1600GTL|K1200LT

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon Niglo » 13.02.2016, 09:21

Hallo,
ich fahre eine GTL Exclusive, Baujahr November 2014 (Lieferung März 2015) und hatte viiieeel Glück im Unglück!
Nach zwei Monaten fahrt bildeten sich rechts am Fahrersitz kleinste Abschirfungen, die wie kleine Risse wirkten.
BMW hat die Veränderung als Herstellermangel akzeptiert. Da es zwischenzeitlich einen "Materialwechsel"
gab, welcher farblich minimal vom Original abwich, wurden alle bezogenen Teile gewechselt. Im Rahmen dieser
Aktion bin ich KOSTENLOS auf die höchste Sitzbank gewechselt, die nur beim Fahrer die Erhöhung aufweist.
Normaler Weise ist dies nicht möglich, da BMW die Sitzbank nicht selber baut und den Aufwand für den
akzeptierten Mangel einfach an die Lieferanten weiterreicht. Der Lieferant reguliert verständlicher Weise
dann nur einen Wechsel 1 zu 1. "Glück im Unglück", denn eine andere Sitzbank kostet knapp € 1.000,--
Zum Schluß gab es ein weiteres unerwartetes Bonbon! Das neue Material rutscht weniger, als das Material
der vorherigen Sitzbank. Das Schloß wurde einfach ausgetauscht!
Grüße von
Niglo
Benutzeravatar
Niglo
 
Beiträge: 22
Registriert: 19.04.2015, 19:58
Wohnort: Berlin
Motorrad: K1600GTL Exclusive

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon mephisto-f10 » 14.02.2016, 08:11

@niglo,
schön für Dich. Die Sitzbank der Exclusive ist aber von der Form, gerade im Soziusbereich doch etwas anders gebaut. Der "alte" goldene Sitzbezug viel ruschtiger als bei der normalen GTL und der Preis für eine neue Sitzbank ist bei der Exclusive gut doppelt so hoch.

Die neue Sitzbank der GTL hat den gleichen Sitzbezug, egal ob 78 oder 81cm, kostete 2014 neu ca. 400,- Euro, Farbe schwarz,
Sitzheizung inklusive.

Hier das Vergleichsbild KLICK von meiner vorherigen Sitzbank Höhe 75cm zur neuen Bank auf 81cm.
Gruß und gute Fahrt
Benutzeravatar
mephisto-f10
 
Beiträge: 378
Registriert: 24.09.2013, 21:03
Wohnort: Nürnberg|Linz OÖ
Motorrad: K1600GTL|K1200LT

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon Schlamber » 15.02.2016, 08:36

Danke euch für die Infos, werde evtl. mal einen Sattler aufsuchen und da mal nachfragen, Fahrersitz aufpolstern und anderen Sitzbezug, kommt man bestimmt mit ca.500,-Euro hin. Die Funktion der Sitzheizung soll natürlich beibehalten werden, wenn man sich mal daran gewöhnt hat. :roll:
Am Horizont geht's weiter................
Benutzeravatar
Schlamber
 
Beiträge: 108
Registriert: 20.01.2015, 10:11
Motorrad: K1600GTL, 2014

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon Fuboner » 01.03.2016, 05:43

Hallo,

hier mal eine von Baehr auf 830mm aufgepolsterte GTL-Sitzbank.
Kostablanka 359,- + Versand
Bild
Bild
Bild
Bild

Gruß Joachim
R65LS, 2X K75RT, R80 GS, 2X K1100LT, K1200LT, K1600GTL, K1600GTL"Blue Planet" Option 719


Gruss Joachim
Benutzeravatar
Fuboner
 
Beiträge: 442
Registriert: 08.11.2014, 17:13
Motorrad: K1600 GTL 10/2018

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon Schlamber » 01.03.2016, 13:12

Die Sitzbank sieht super aus, Baehr kann was clap
Am Horizont geht's weiter................
Benutzeravatar
Schlamber
 
Beiträge: 108
Registriert: 20.01.2015, 10:11
Motorrad: K1600GTL, 2014

Re: Sitzbank 1600 GTL

Beitragvon Ironbutt » 01.03.2016, 21:13

Ich habe meinen Exclusive Sattel bei einem lokalen Sattler neu beziehen, mit Tempurschaumstoff füttern und leicht erhöhen lassen. Gleichzeitig ein weniger rutschiges Material gewählt und auf dem Soziussitz eine leichte Mulde eingebaut, damit die beste aller Ehefrauen bombenfest sitzt und auch bei einem Nickerchen nicht herumrutscht. Nicht billig (v.a. in der Schweiz), aber für mich aus Komfortgründen der richtige Entscheid.
Die Baehr Lösung sieht auch sehr gut aus clap

Bild
Puch Enduro, Honda Spacy, Suzuki DR 600, Honda 1100 ACE, HD Road King, HD Ultra Classic CVO. BMW C650GT, BMW K1600 GTL Excl. 2014
Benutzeravatar
Ironbutt
 
Beiträge: 483
Registriert: 05.04.2014, 14:22
Motorrad: K1600 GTL Exclusive

VorherigeNächste

Zurück zu K 1600 GT - K 1600 GTL - K 1600 B - K 1600 Grand America - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste