Winterkleidung gewärmt durch KÜHLWASSER

Alles was man als BMW-K-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

Re: Winterkleidung gewärmt durch KÜHLWASSER

Beitragvon Tourenfahrer » 25.11.2015, 15:04

stma hat geschrieben:Warum benötgt man denn die 30 fache Leistung des elekrischen Systems wenn diese doch wohl ausreichend ist??

Hier passt was nicht zusammen. Entweder einer rein elektrische Beheizung des Körpers ist nicht ausreichend bzw.
flächendeckend gewährleistet oder die Heizung über das Kühlwassersystem röstet einen!

Gruß

Stefan


Das will ich dir gerne erklären

Es kommt auf den Einsatzzweck und das Temperaturgefälle an.
Meinst du, man könnte unter extrembedingungen mit einer normalen elektrischen Beheizung der Kleidung was anfangen
NEIN


Dafür benötigt man Power

Es kommt ja immer darauf an für welchen Einsatztzweck man das Ganze benötigt.

Einzatztzweck 1

Normaler Hobby Motorradfahrer der einen an der Latte hat nur weil er meint er müsse bei null Grad noch Motorrad fahren.
Weil er ja aber ein verrückter ist benötigt er auch nur eine Temperatur von 10 Gard damit er sich wohlfühlt.
Warum ?
Weil er eben die Kälte liebt und auch noch 5 Unterhemden an hat.
Also was ist zu überbrücken ?
0 Grad Aussentemperatur plus Wind und die 10 Grad über der Temperatur

Einsatzweck 2

Berufsmässiger Jäger,Eisanglerm,Bärenjäger im tiefsten Sibirien
Aussentemperatur -30 Grad
Wind wie die Sau
Ein Unterhemd
Wohlfühltemperatur des Herren sind 25 Grad

und siehe da sind wir bei rund 55 Grad die überbrückt werden müssen.


Also mehr Power warum nicht,ob nun diese System für den normalen Hobbymässigen Motorradfahrer überdimensioniert ist will ich nicht beurteilen.

Ich weiss nur das wenn man zum arbeiten nicht das richtige Gerät hat,die Arbeit einfach keinen Spass macht.

Anderer Vergleich

Um mich in meiner Person auf dem Motorrad mit Spass und entsprechender beschleunigung fort zu bewegen,benötigt das Motorrad eine entscprechende Leistung.
Diese Leiszung ensteht durch Drehmoment,Hubraum,PS

Um nun den Spargeltazarn Bruce Darnell mit der gleichen Beschleunigung und dem gleichen Spass fort zu bewegen genügen schon viel weniger
PS,Drehmoment,Hubraum.

:mrgreen: :mrgreen:

Also das Werkzeug muss zum Einsatztzweck passen,und genau so ist es bei diesen Systemen.
Tourenfahrer
 
Beiträge: 4837
Registriert: 03.05.2011, 11:32
Motorrad: K1600 GT 2013

Re: Winterkleidung gewärmt durch KÜHLWASSER

Werbung

Werbung
 

Re: Winterkleidung gewärmt durch KÜHLWASSER

Beitragvon tb » 26.11.2015, 08:32

Naja, ich bin mir nicht sicher, ob ich da folgen kann (oder will). :D
mit 3kW heizt man eine Wohnung, nicht einen Körper. Die elektrischen Heizteile (Heizleistung 80-100 Watt) liegen direkt am Körper an und machen selbst bei -30 Grad den Körper mollig warm (und nicht nur auf 10 Grad). Die Amis und Kanadier schwören auf das Zeug beim Snow-Mobil-Fahren. Ich erinnere mich gern an die Anekdote am La Bonette. Morgens früh, Schatten, -3 Grad, Baustelle mit Wechselampel und Warten. Alle bibbern und ich verbrenne mir den Hals am geheizten Kragen und bin warm durch und durch. :D
Mir ist egal, was andere sagen. Ich sage mir: Warum soll ich frieren, wenn ich nicht muss. cofus
Tom
Benutzeravatar
tb
 
Beiträge: 885
Registriert: 06.06.2005, 08:04
Wohnort: Berlin
Motorrad: KTM1290SDR

Re: Winterkleidung gewärmt durch KÜHLWASSER

Beitragvon gelb gelb gelb » 26.11.2015, 15:15

gelb gelb gelb hat geschrieben:... und die Kühlwasserheizung lässt sich auch so toll regeln arbroller arbroller arbroller



Oops, sowas gibts wirklich? Ich würde aber trotzdem den Strom vorziehen. Bis knapp an den Gefrierpunkt reicht mir mein Winterzeugs scratch
Viele Grüße, Thomas


... und allzeit eine Handbreit Asphalt unter den Gummis
Benutzeravatar
gelb gelb gelb
 
Beiträge: 1157
Registriert: 18.06.2014, 02:56
Motorrad: K1200S, Bj. 2005

Re: Winterkleidung gewärmt durch KÜHLWASSER

Beitragvon Siegerländer » 26.11.2015, 15:23

scratch
Oops, sowas gibts wirklich?
Ich fahre nicht bei Glatteis...... arbroller
Grüsse
Uli
der Siegerländer

Nach jeder Kurve beginnt ein neues Leben.!!!
K1200S -03/05 - Titan -(eine der letzten im Forum)
Ich behalte Sie !.
Benutzeravatar
Siegerländer
 
Beiträge: 906
Registriert: 27.01.2005, 16:38
Wohnort: Siegen
Motorrad: K1200S--03-2005

Vorherige

Zurück zu Motorradfahrer - Bekleidung - Helme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast