Schuberth C4 - Fahrbericht - Test

Alles was man als BMW-K-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

Re: Schuberth C4 - Fahrbericht - Test

Beitragvon AndreGT » 10.09.2018, 13:43

Louis hat gerade den Preis für den C4 um 200€ nach unten korrigiert.

Ich vermute mal das der ursprüngliche Preis doch etwas zu ambitioniert war
für das was Schuberth da abgeliefert hat. winkG
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 1574
Registriert: 14.05.2012, 14:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Schuberth C4 - Fahrbericht - Test

Werbung

Werbung
 

Re: Schuberth C4 - Fahrbericht - Test

Beitragvon gstrecker » 10.09.2018, 15:12

und jetzt fühle ich mich als Kunde so richtig verarscht..........
Gruß von einen langjährigen Boxerfahrer
gstrecker
 
Beiträge: 330
Registriert: 30.11.2008, 08:53
Wohnort: Fulda

Re: Schuberth C4 - Fahrbericht - Test

Beitragvon KFan » 10.09.2018, 15:19

AndreGT hat geschrieben:Louis hat gerade den Preis für den C4 um 200€ nach unten korrigiert.

Ich vermute mal das der ursprüngliche Preis doch etwas zu ambitioniert war
für das was Schuberth da abgeliefert hat. winkG


Im Vergleich zum fast gleich teuren BMW System 7 Carbon ist der Schuberth deutlich besser verarbeitet
und angenehmer zu tragen. Die Preise regelt wie immer der Markt bzw. die Umsatzzahl.
Meist lohnt es sich etwas zu warten.
Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.
Benutzeravatar
KFan
 
Beiträge: 164
Registriert: 13.05.2013, 16:23
Motorrad: K1600GTL

Re: Schuberth C4 - Fahrbericht - Test

Beitragvon Bugi » 23.09.2018, 14:12

AndreGT hat geschrieben:Louis hat gerade den Preis für den C4 um 200€ nach unten korrigiert.

Ich vermute mal das der ursprüngliche Preis doch etwas zu ambitioniert war
für das was Schuberth da abgeliefert hat. winkG



tja, warum wohl?

... 2019 kommt der C4 Pro.

Insofern müssen die Lager geräumt werden.

Bei uns zb. 25% auf Schuberth C4 u.a.
Bild
Benutzeravatar
Bugi
 
Beiträge: 3615
Registriert: 17.10.2005, 00:26
Wohnort: Berlin
Motorrad: ... ja! Diverse...

Re: Schuberth C4 - Fahrbericht - Test

Beitragvon ufoV4 » 23.09.2018, 15:48

Konnte und kann mich auch aktuell einfach nicht mehr mit den Produkten von Schuberth anfreunden nogo . Habe bestimmt 15 Jahre Schuberth gefahren. Immer alles OK, aber die aktuelle Baureihe ist einfach nur noch schlimm. Seit dem Wechsel nach Magdeburg geht die Qualität stetig in den Keller. Wird wohl mit dem Wettbewerb zu tun haben. Andere können halt auch gute (bzw. bessere) Helme bauen. Schade eigentlich. Wieder ein deutsches Produkt, welches nicht mehr von mir gekauft wird.
FreundlicherV4-Gruss
Ufo
ufoV4
 
Beiträge: 465
Registriert: 14.06.2008, 14:17
Wohnort: Niedersachsen
Motorrad: K1600GT 2017

Vorherige

Zurück zu Motorradfahrer - Bekleidung - Helme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast