Continental - Freigabe - K1300S - K 1200 S

Reifen, Freigaben Erfahrungen.

Re: Continental - Freigabe - K1300S - K 1200 S

Beitragvon stma » 05.04.2019, 09:15

Meine ist EZ 04/2010 und hat den Scheiß leider noch in der ZB1 drin stehen. ahh
stma
 
Beiträge: 1057
Registriert: 19.04.2010, 12:29
Motorrad: K1300S

Re: Continental - Freigabe - K1300S - K 1200 S

Werbung

Werbung
 

Re: Continental - Freigabe - K1300S - K 1200 S

Beitragvon BMW-Frank » 05.04.2019, 09:51

Ja kann sein, dann ist die Genehmigung noch vor 2010 datiert. Danach müsste ein Nachtrag existieren mit einem späteren Genehmigungsdatum oder höherer Revisionsnummer. Basis ist immer die EG Typgenehmigung, das COC ist ein Auszug aus der EG und die ZB1 dann die gemalte Version der Zulassungsstelle.
Viele Grüße,
Frank
Benutzeravatar
BMW-Frank
 
Beiträge: 189
Registriert: 22.11.2017, 09:45
Motorrad: K1200R Sport

Vorherige

Zurück zu Reifen rund um die K 1200 S + K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste