Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Alles, was noch mit den BMW - K - Modellen zu tun hat.

Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon Sauerland K1300S » 18.03.2018, 09:47

Hallo,
schön zu wissen das noch neue Sporttourer gebaut werden.
Danke an Kawasaki clap
Übrigens sind laut Motorrad Toptest Messungen die Fahrleistungen gleich mit der K1300S. Hab mal in alten Zeitungen nach gesehen.
Grüße
Heinz
Sauerland K1300S
 
Beiträge: 84
Registriert: 27.02.2016, 19:47
Motorrad: K1300S

Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Werbung

Werbung
 

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon ViennaK » 18.03.2018, 10:18

Ist auf meiner Liste zum Testen in 2018. bin nicht sicher ob ich noch eine dritte K1600 kaufe......
ViennaK
 
Beiträge: 156
Registriert: 09.06.2014, 09:23
Motorrad: 2018 K1600GT

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon LohriS » 18.03.2018, 11:03

Übrigens sind laut Motorrad Toptest Messungen die Fahrleistungen gleich mit der K1300S. Hab mal in alten Zeitungen nach gesehen.

Tja, bis auf die Beschleunigung und den Durchzug bis 140 km/h, da ist die olle KS noch immer einen Tick besser. Und dann der unschlagbare Bremsweg der K 1300 S: 37,8 m aus 100 km/h. Noch hält die KS. Die Kawa wär ein Ersatz, ist jedoch keine Alternative.
Zögere nicht, denn den Ausgang kennst du erst danach
Benutzeravatar
LohriS
 
Beiträge: 433
Registriert: 27.07.2014, 19:02
Motorrad: auch K1300S

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon klaus97 » 18.03.2018, 11:16

Das Design ist nicht mein Fall, aber Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters.

Mehr zum Thema Kawa H2SX SE gibt es auch hier

Mir hat schon damals die erste Z900 gefallen,daher finde ich auch den aktuellen Nachbau gelungen,
Da zucke ich schon eher beim Thema Kawasaki.
Benutzeravatar
klaus97
 
Beiträge: 429
Registriert: 28.08.2012, 19:00
Motorrad: K1300S

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon Vessi » 18.03.2018, 11:59

yepp...die z900 gefällt mir auch...

mit der bin ich in den 70'ern angefangen...mit der könnte ich auch aufhören...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 13862
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: 'nen lc.oolen Boxer

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon Meister Lampe » 18.03.2018, 13:59

Sauerland K1300S hat geschrieben:Hallo,
schön zu wissen das noch neue Sporttourer gebaut werden.


Es wird immer einen Hersteller geben der versucht in der Nische Geld zu verdienen , aber im harten Einsatz mit Sozia ist die Grottenschlecht , dass Fahrwerk ist grausam , da kann sie der K nicht das Wasser reichen und ist niemals Konkurrenz dazu ... winkG

Cruisen kann man mit jedem Model , da ist es egal was man fährt , aber wenns sportlich wird mit Sozia , dann bleibt nichts mehr übrig , außer evtl. die Neue Multi , die wird es zeigen müssen im Frühjahr ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild Bild

Bestellungen und Anfragen : info@rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10417
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Werbung


Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon JustMe » 18.03.2018, 14:26

Meister Lampe hat geschrieben:
Sauerland K1300S hat geschrieben:Hallo,
schön zu wissen das noch neue Sporttourer gebaut werden.


Es wird immer einen Hersteller geben der versucht in der Nische Geld zu verdienen , aber im harten Einsatz mit Sozia ist die Grottenschlecht , dass Fahrwerk ist grausam , da kann sie der K nicht das Wasser reichen und ist niemals Konkurrenz dazu ... winkG



Aha ... und woher möchtest du das wissen?
JustMe
 
Beiträge: 522
Registriert: 12.01.2014, 10:29
Motorrad: ein tolles

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon dachi » 18.03.2018, 14:40

Ich habe mir die H2sx für die 1te Maiwoche geordert zum testen!
Geburtstagsgeschenk von der holden ThumbUP
Gruß Klaus
mit Baghira ne K12s
Bild
Benutzeravatar
dachi
 
Beiträge: 326
Registriert: 19.10.2014, 08:38
Wohnort: 63607
Motorrad: K12S

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon stma » 20.03.2018, 10:27

Meister Lampe hat geschrieben:
Sauerland K1300S hat geschrieben:Hallo,
schön zu wissen das noch neue Sporttourer gebaut werden.


Es wird immer einen Hersteller geben der versucht in der Nische Geld zu verdienen , aber im harten Einsatz mit Sozia ist die Grottenschlecht , dass Fahrwerk ist grausam , da kann sie der K nicht das Wasser reichen und ist niemals Konkurrenz dazu ... winkG

Cruisen kann man mit jedem Model , da ist es egal was man fährt , aber wenns sportlich wird mit Sozia , dann bleibt nichts mehr übrig , außer evtl. die Neue Multi , die wird es zeigen müssen im Frühjahr ... winkG

Gruß Uwe Bild


Hallo Uwe,

wie kommst du zu der Aussage? Bist du sie schon gefahren?

Gruß

Stefan
stma
 
Beiträge: 1054
Registriert: 19.04.2010, 12:29
Motorrad: K1300S

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon Chucky1978 » 20.03.2018, 10:47

Angeblich soll das Fahrwerk bei Kawa sehr sehr stark verbessert sein. Kann ich letztlich nicht beurteilen, aber glaub ich einfach mal.

Die Ninja war aber schon immer für mich eins der schönsten Motorräder auf Welt. Da kannte ich aber die Panigale und Brutale noch nicht.

Was mich nur stört ist der Kompressor... ne.. das muss nicht sein. Irgendwann haben wir dann wirklich 400ccm mit Quad-Turbo + Kompressor und zusätzlichem E-Motor.

Dann lieber eine oder besser zwei komplette K1200/1300 in Ersatzteilen im Keller, und den Rahmen bis 300.000 Km rostig fahren ;-)

Ich will Hubraum und möchte Schaltfaul bleiben ohne mir Sorgen um Werkstattkosten zu machen. :mrgreen:
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1542
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon Meister Lampe » 20.03.2018, 14:36

Chucky1978 hat geschrieben:Angeblich soll das Fahrwerk bei Kawa sehr sehr stark verbessert sein. Kann ich letztlich nicht beurteilen, aber glaub ich einfach mal.



Oh ... du beteiligst dich an Hypothesen , guck an ... scratch , ich gaube du kanntest das alte Fahrwerk der SX nicht und das Neue auch nicht ... :?:
Die Lösung heißt BMW K12/13 ... winkG

Die Sozia sollte bei der dollen Sitzposition auf der SX viel Yoga machen oder eine Gymnastiklehrerin sein , auch hier ... heißt die Lösung K12/13

Und nächste Woche teste ich mal die KTM ADV , bin gespannt was sie besser zur Vorgängerin macht , aber zwischendurch fahre ich mal wieder KS , damit das gute Fahrgefühl nicht verloren geht ... :mrgreen:

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild Bild

Bestellungen und Anfragen : info@rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10417
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon Chucky1978 » 20.03.2018, 15:24

Ich kenne nicht mal das Fahrwerk der K1200.. bevor ich es wirklich kennenlerne geht ein anderer Dämpfer kaputt, und wenn kein Dämpfer dann Gelenke oder irgendwas anderes unwichtiges wie HAG und so :mrgreen:
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Chucky1978
 
Beiträge: 1542
Registriert: 28.07.2013, 12:13
Wohnort: Wittlich
Motorrad: K1200S

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon Meister Lampe » 20.03.2018, 16:18

Chucky1978 hat geschrieben:Ich kenne nicht mal das Fahrwerk der K1200.. bevor ich es wirklich kennenlerne geht ein anderer Dämpfer kaputt, und wenn kein Dämpfer dann Gelenke oder irgendwas anderes unwichtiges wie HAG und so :mrgreen:


Das ist natürlich ärgerlich ... :? , aber irgendwann läuft sie wieder ... ;-)

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild Bild

Bestellungen und Anfragen : info@rheinpower-racing.de


News :
Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 10417
Registriert: 13.07.2008, 12:48
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon esa3 » 20.03.2018, 20:10

LohriS hat geschrieben:
Übrigens sind laut Motorrad Toptest Messungen die Fahrleistungen gleich mit der K1300S. Hab mal in alten Zeitungen nach gesehen.

Tja, bis auf die Beschleunigung und den Durchzug bis 140 km/h, da ist die olle KS noch immer einen Tick besser. Und dann der unschlagbare Bremsweg der K 1300 S: 37,8 m aus 100 km/h. Noch hält die KS. Die Kawa wär ein Ersatz, ist jedoch keine Alternative.


- für meine touristischen Zwecke habe ich lieber Kardan als eine Kette
- Leistung hatte ich für meine kleinen Verhältnisse bisher mit der K 13 S immer genug
- auch als mich dieser möglicherweise sehr enge Verwandte von Marc Marques den Kyffhäuser rauf auf der S 1000 rr abgeledert hat scratch , der konnte fahren!


Hoffentlich wird`s bald warm!!!!
Benutzeravatar
esa3
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.03.2018, 08:51
Motorrad: K 1300 S

Re: Kawa H2SX SE der Sporttourer lebt

Beitragvon Holger62 » 20.03.2018, 20:54

klaus97 hat geschrieben:Das Design ist nicht mein Fall, aber Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters.

Mehr zum Thema Kawa H2SX SE gibt es auch hier

Mir hat schon damals die erste Z900 gefallen,daher finde ich auch den aktuellen Nachbau gelungen,
Da zucke ich schon eher beim Thema Kawasaki.


Geht mir genauso. Die Z 900 RS sieht schick aus. Allerdings lässt Kawasaki sich das auch gut bezahlen.(im Vergleich zur normalen Z 900) Die H2SX SE ist dagegen optisch auch nicht mein Fall. Und wie die Z 1000 zwar sehr handlich, aber wohl nix für größere Fahrer.
Holger62
 
Beiträge: 39
Registriert: 21.05.2017, 20:48
Motorrad: R 45, MT 01

Nächste

Zurück zu Plaudern rund um die BMW- K - Modelle.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste