Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW Fans

Alles was nirgends reinpasst!

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon Moirana.Norge » 26.03.2020, 09:31

blackthunder hat geschrieben:... unfassbar ... das ist ja schlimmer als in meinen schlimmsten Albträumen plemplem nogo


... sieht schon anders aus, als die Studie.

Aber wenn man sich überlegt, dass es Modelle von BMW gibt, die aussehen als hätten sie einen Unfall gehabt,
finde ich das Designen nicht schlecht.
Aber das ist wie immer Geschmackssache und darüber kann man bekanntlich nicht streiten :!:
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 2161
Registriert: 23.12.2012, 09:28
Motorrad: 1250er GS-A ex 16er

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon 3rad » 26.03.2020, 23:11

Nabend

Das Teil sieht laaaangweilig aus nogo

Die Tourenversion ist auch nogo

BMW geht mir zu sehr auf Nummer sicher. besonders bei der Tourenversion habe ich Optisch was peppigeres erwartet.

hatte schon überlegt auf die Tourenversion zu warten ,gut das ich es nicht gemacht habe.
mfg Peter

19.04.11 / K1600GTL / mit km Stand 242.700 verkauft
Goldwing DCT 2019 - imacht Laune das Schiff
Benutzeravatar
3rad
 
Beiträge: 2389
Registriert: 14.03.2005, 22:23
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: zur zeit nichts

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon Moirana.Norge » 27.03.2020, 10:46

so wie ich das bisher verstanden habe, setzt BMW bei der 18er auf "Heritage" wie das so schön im Neudeutschen heißt.
Vom Design her habe ich so in etwa das erwartet was jetzt zu sehen ist.
Dass manches, das bei den Studien zu sehen war, den Weg zur Allgemeine Betriebserlaubnis nicht übersteht, war zu befürchten.
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 2161
Registriert: 23.12.2012, 09:28
Motorrad: 1250er GS-A ex 16er

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon blackthunder » 27.03.2020, 11:46

na ja alles auf die Unterschiede zwischen Prototyp und Serie zu schieben, ich glaube da macht man es sich etwas zu einfach.

Wie man interessante Bikes auf die Beine stellt, zeigt doch gerade die aktuelle Triumph Rocket 3 ThumbUP

Egal ob man sie leiden mag oder nicht (über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten) aber mutig ist sie auf jeden Fall und sticht deutlich aus dem sonstigen Design-Allerlei raus, und einen mächtigen Powe-Motor hat sie obendrein.

Das ist für mich mal ein gelungener Ansatz wenn man mal was neues auf die Beine stellen will als Motorrad-Hersteller, aber BMW befindet sich da gerade ziemlich auf dem Holzweg befürchte ich und produziert da gerade einen echten Ladenhüter, denn Neukunden wird man damit nicht gewinnen und selbst eingefleischte Bestandskunden werden es sich dreimal überlegen, bevor sie sich so einen Hobel zulegen cofus
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 507
Registriert: 29.06.2018, 12:02
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon stma » 27.03.2020, 13:25

Viele warten ja noch auf einen nackten Sechszylinder, vielleicht kommt der ja doch noch.
stma
 
Beiträge: 1093
Registriert: 19.04.2010, 11:29
Motorrad: K1300S

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon Moirana.Norge » 27.03.2020, 14:39

stma hat geschrieben:Viele warten ja noch auf einen nackten Sechszylinder, vielleicht kommt der ja doch noch.


Wenn ich mich richtig erinnere hatte AndyOman hier im Forum vor einiger Zeit berichtet, dass die 16er eingestellt wird.
Wenn dem so ist, wird auch keine nackte 16er kommen.
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 2161
Registriert: 23.12.2012, 09:28
Motorrad: 1250er GS-A ex 16er

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon Moirana.Norge » 27.03.2020, 14:44

blackthunder hat geschrieben:na ja alles auf die Unterschiede zwischen Prototyp und Serie zu schieben, ich glaube da macht man es sich etwas zu einfach.


... nicht dass Du mich falsch verstehst!
Ich schiebe nichts auf den Unterschied zwischen Prototyp und Serie, mir gefällt sie im Großen und Ganzen.
Ich muss für mich nur sehen ob sich was an der Bobby Car Sitzposition ändern lässt.
Dann würde ich sie mir glatt als Zweit-Möpi zur GS in die Garage stellen.
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 2161
Registriert: 23.12.2012, 09:28
Motorrad: 1250er GS-A ex 16er

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon blackthunder » 27.03.2020, 15:17

Moirana.Norge hat geschrieben:
stma hat geschrieben:Viele warten ja noch auf einen nackten Sechszylinder, vielleicht kommt der ja doch noch.


Wenn ich mich richtig erinnere hatte AndyOman hier im Forum vor einiger Zeit berichtet, dass die 16er eingestellt wird.
Wenn dem so ist, wird auch keine nackte 16er kommen.


Laut meinem Händler wird der 6-Zylinder wegen den verschärften Euronormen definitiv eingestellt, es ist keine Frage von ob, sondern nur von wann cofus
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 507
Registriert: 29.06.2018, 12:02
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon blackthunder » 27.03.2020, 15:22

Moirana.Norge hat geschrieben:
blackthunder hat geschrieben:na ja alles auf die Unterschiede zwischen Prototyp und Serie zu schieben, ich glaube da macht man es sich etwas zu einfach.


... nicht dass Du mich falsch verstehst!
Ich schiebe nichts auf den Unterschied zwischen Prototyp und Serie, mir gefällt sie im Großen und Ganzen.
Ich muss für mich nur sehen ob sich was an der Bobby Car Sitzposition ändern lässt.
Dann würde ich sie mir glatt als Zweit-Möpi zur GS in die Garage stellen.


Aber nur wenn sie optisch so geil aussehen würde wie die Prototypen, dann wäre es wenigstens was zum Eisdielen-Posen, zum Fahren hätte man dann ja noch ein richtiges Moped im Schuppen stehen :lol:
Benutzeravatar
blackthunder
 
Beiträge: 507
Registriert: 29.06.2018, 12:02
Motorrad: K1200R (2008)

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon Moirana.Norge » 27.03.2020, 15:55

... ist eben ein ganz anderer Typ von Motorrad.
Ich glaube schon dass, das Spaß machen kann.
Wie HD oder besser Indian :!:
Gemütlich in Richtung Norden an die Küste tuckern mit der 18er und wenn es nach Süden in die Berge geht, dann die GS.
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 2161
Registriert: 23.12.2012, 09:28
Motorrad: 1250er GS-A ex 16er

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon MichiC » 27.03.2020, 18:56

Wie kommt ihr immer darauf,das sich über Geschmack nicht streiten lässt? 8)
Gruß Micha
2.K-4ZYL. TREFFEN AM EDERSEE 2020
12.-14.6.2020
Anmeldung unter:
https://doodle.com/poll/8azx399mx38v9dqy
Benutzeravatar
MichiC
 
Beiträge: 355
Registriert: 28.08.2017, 19:09
Motorrad: K1200S

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon Moirana.Norge » 28.03.2020, 12:13

MichiC hat geschrieben:Wie kommt ihr immer darauf,das sich über Geschmack nicht streiten lässt? 8)
Gruß Micha


Moin Micha,

Ich will Dir bei der Beantwortung Deiner Frage gerne behilflich sein.
Allerdings müsste ich etwas genauer wissen in welche Richtung Deiner Frage zieht.

Suchst Du zu Deiner persönlichen Wissenserweiterung weiterführende Texte aus dem Umfeld der Philosophie warum man sagt, „über Geschmack kann man nicht streiten“?

Oder suchst Du etwas aus der Richtung Wahrnehmungslehre / Ästhetik dass sich mit der Frage beschäftigt, was empfindet man als schön?

Beides findet man eigentlich ganz gute wenn man sie richtigen Suchmaschinen verwendet.
Aber wie gesagt, ich helfe Dir gerne. winkG
Ich brauche kein Ziel,
ich bin am Ziel,
ich bin unterwegs!
Benutzeravatar
Moirana.Norge
 
Beiträge: 2161
Registriert: 23.12.2012, 09:28
Motorrad: 1250er GS-A ex 16er

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon MichiC » 28.03.2020, 14:27

Mahlzeit,
ich suche weder philosophische noch Wahrnehmungs lehrende Gründe. Alles nur Geplänkel.
Ich sag euch: Über Geschmack lässt sich serwohl streiten. Kommt hier oft genug vor. :mrgreen:
2.K-4ZYL. TREFFEN AM EDERSEE 2020
12.-14.6.2020
Anmeldung unter:
https://doodle.com/poll/8azx399mx38v9dqy
Benutzeravatar
MichiC
 
Beiträge: 355
Registriert: 28.08.2017, 19:09
Motorrad: K1200S

Re: Off Topic: 1800er Boxer nur was für eingefleischte BMW F

Beitragvon KFan » 28.03.2020, 17:50

Moirana.Norge hat geschrieben:... ist eben ein ganz anderer Typ von Motorrad.
Ich glaube schon dass, das Spaß machen kann.
Wie HD oder besser Indian :!:
Gemütlich in Richtung Norden an die Küste tuckern mit der 18er und wenn es nach Süden in die Berge geht, dann die GS.


nee, nicht mal bis zum nächsten Eiscafé geschweige denn ne längere Tour, da gibt es dutzende andere/r Hersteller/Modelle die ich dafür nehmen würde...
Kann nur hoffen, dass die bislang gesichteten Erlkönige noch stark getarnt waren. scratch
Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.
KFan
 
Beiträge: 190
Registriert: 13.05.2013, 16:23
Motorrad: K1600GTL

Vorherige

Zurück zu off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste