Garantieverlängerung

Alles was nirgends reinpasst!

Garantieverlängerung

Beitragvon Hobbytourer NOM » 13.01.2021, 08:20

Hallo zusammen,


die BMW Car Garantie Bike läuft ende Februar aus. Nun meine Frage: Lohnt sich eine Verlängerung bei BMW und was kostet diese? :?:
Vielleicht kann mir einer weiterhelfen.

Danke und Gruß

aus Südniedersachsen
Gruß

der Hobbytourer aus dem LK Northeim
Benutzeravatar
Hobbytourer NOM
 
Beiträge: 31
Registriert: 04.03.2020, 13:05
Wohnort: Kalefeld
Motorrad: K 1600 GTL, EZ.02/18

Re: Garantieverlängerung

Beitragvon topolino_rosso » 13.01.2021, 09:31

Die Suche ergab 311 Treffer: Car Garantie
Beste Grüsse aus dem Säuliamt
Hans

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 792
Registriert: 29.08.2014, 10:11
Motorrad: K1600GT

Re: Garantieverlängerung

Beitragvon AndreGT » 13.01.2021, 09:53

Hobbytourer NOM hat geschrieben:die BMW Car Garantie Bike läuft ende Februar aus.


Das Datum solltest du bei deiner EZ, 2/18, erst mal genau prüfen. scratch

Beim ersten Abschluss der CG-Cargarantie läuft sie 2 Jahre, also für das Jahr 3+4 nach EZ.
Somit sollte das bei dir 2/22 sein.
Ein Blick auf die Garantiekarte und / oder die Unterlagen sollte da schnell Klarheit bringen.

Danach, also bei einer eventuellen Verlängerung für das Jahr 5 ab EZ, dann nur noch jeweils 12 Monate.

Kosten je nach Händler um die 170€.
Die Kosten sind nahezu identisch beim erstmaligen Abschluss für 2 Jahre und dann für jedes Weitere Jahr.

Nach meiner Erfahrung mit meiner alten GT aus 2012, bei der die CG-Cargarantie ca. 4.800€ für Reparaturen
in den Jahren 3-6 nach EZ zahlen musste, vertrete ich die Meinung das es russisch Roulette ist eine
BMW ohne Anschlussgarantie zu fahren.
Meine Aktuelle GT aus 2018 würde theoretisch dagegen sprechen, da sie bisher unauffällig und absolut
zuverlässig ihren Dienst verrichtet.
Bisher ein defekter Küchlerdeckel und 2 durch Wassereinbruch abgesoffene und damit defekte Kerzenschachtzündspulen,
das wars.
Beide Sachen lagen noch innerhalb der ersten 24 Monate und waren damit kein Fall für die CG-Cargarantie.
Trotzdem kenne ich die Schwachpunkte der K16 Baureihe und sehe daher eine Anschlussgarantie als gut angelegtes Geld. ThumbUP
Beste Grüße aus dem Harz
André


Bild Bild Bild
Benutzeravatar
AndreGT
 
Beiträge: 2042
Registriert: 14.05.2012, 14:04
Motorrad: K1600GT 04/2018

Re: Garantieverlängerung

Beitragvon Hobbytourer NOM » 13.01.2021, 10:14

AndreGT hat geschrieben:
Hobbytourer NOM hat geschrieben:die BMW Car Garantie Bike läuft ende Februar aus.


Das Datum solltest du bei deiner EZ, 2/18, erst mal genau prüfen. scratch

Beim ersten Abschluss der CG-Cargarantie läuft sie 2 Jahre, also für das Jahr 3+4 nach EZ.
Somit sollte das bei dir 2/22 sein.
Ein Blick auf die Garantiekarte und / oder die Unterlagen sollte da schnell Klarheit bringen.

Danach, also bei einer eventuellen Verlängerung für das Jahr 5 ab EZ, dann nur noch jeweils 12 Monate.

Kosten je nach Händler um die 170€.
Die Kosten sind nahezu identisch beim erstmaligen Abschluss für 2 Jahre und dann für jedes Weitere Jahr.

Nach meiner Erfahrung mit meiner alten GT aus 2012, bei der die CG-Cargarantie ca. 4.800€ für Reparaturen
in den Jahren 3-6 nach EZ zahlen musste, vertrete ich die Meinung das es russisch Roulette ist eine
BMW ohne Anschlussgarantie zu fahren.
Meine Aktuelle GT aus 2018 würde theoretisch dagegen sprechen, da sie bisher unauffällig und absolut
zuverlässig ihren Dienst verrichtet.
Bisher ein defekter Küchlerdeckel und 2 durch Wassereinbruch abgesoffene und damit defekte Kerzenschachtzündspulen,
das wars.
Beide Sachen lagen noch innerhalb der ersten 24 Monate und waren damit kein Fall für die CG-Cargarantie.
Trotzdem kenne ich die Schwachpunkte der K16 Baureihe und sehe daher eine Anschlussgarantie als gut angelegtes Geld. ThumbUP


Hallo Andre,

vielen Dank für die Antwort. Mein Verkäufer hat beim Kauf nur eine CG-Garantie für 1 Jahr bei BWM abgeschlossen. BMW hat mich angeschrieben und darauf hin gewiesen, dass diese im Februar 2021 ausläuft.
Werde nun mal dem Händler nachfragen.
Gruß
Gruß

der Hobbytourer aus dem LK Northeim
Benutzeravatar
Hobbytourer NOM
 
Beiträge: 31
Registriert: 04.03.2020, 13:05
Wohnort: Kalefeld
Motorrad: K 1600 GTL, EZ.02/18

Re: Garantieverlängerung

Beitragvon Hobbytourer NOM » 13.01.2021, 10:18

topolino_rosso hat geschrieben:Die Suche ergab 311 Treffer: Car Garantie



Hallo Han,

ich habe auch bereits gesucht und viele Treffer erhalten. In einigen steht aber nur welchen Schaden einer unser Kollegen schon hatte und das dieser über die CG Garantie abgerechnet wurden.
Aber trotzdem Danke für das Suchen.
Viele Grüße in die Schweiz und vielen Dank für die schönen Bilder
Gruß

der Hobbytourer aus dem LK Northeim
Benutzeravatar
Hobbytourer NOM
 
Beiträge: 31
Registriert: 04.03.2020, 13:05
Wohnort: Kalefeld
Motorrad: K 1600 GTL, EZ.02/18

Re: Garantieverlängerung

Beitragvon topolino_rosso » 13.01.2021, 11:03

Ob sie sich lohnt, ist zumindest ungewiss. Ob sie sich gelohnt haben wird, kann man naturgemäss erst hinterher sagen. In der Regel ergeben sich gröbere Schäden aber erst in einem Alter, wo niemand mehr Garantie dagegen gibt.
Ich halte es mit solchen Dingen theoretisch so: Schäden, die ich selbst bezahlen kann, versichere ich nicht bei Dritten, und umgekehrt.
Tatsächlich bin ich aber so dumm, dass meine (mehr oder weniger alten) Fahrzeuge für teures Geld vollkaskoversichert sind und das Motorrad sogar die Car Garantie hat.
Beste Grüsse aus dem Säuliamt
Hans

Sachs Pony / Lambretta 125 / BMW R27 / Yamaha AS2 125 / Vespa Rally 175 / Yamaha XS 850 / BMW K75S / BMW K1200RS + BMW R100S / BMW K1600GT 2011 / BMW K1600GT 2015
Benutzeravatar
topolino_rosso
 
Beiträge: 792
Registriert: 29.08.2014, 10:11
Motorrad: K1600GT

Re: Garantieverlängerung

Beitragvon Sir Arthur » 13.01.2021, 13:11

in den Jahren 3-6 nach EZ zahlen musste, vertrete ich die Meinung das es russisch Roulette ist eine
BMW ohne Anschlussgarantie zu fahren.


Schließe mich André vollumfänglich an - es sei denn Geld spielt keine Rolex.
Gruß aus der Frankenmetropole

Michael

Die nächsten Treffen und Abenteuereisen findet man hier :
https://tourboerse.de/mur/motorradreisen.asp?search=1&veranst=2

Befehl für YT-Verlinkung. Leerzeichen vor Youtube muß noch raus.
[ youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XXXXXXXXXXX[/youtube]



https://www.youtube.com/channel/UCcsQwQHXm7U4XH-_BEnrfCQ?view_as=public
Bild
Benutzeravatar
Sir Arthur
 
Beiträge: 1797
Registriert: 13.08.2013, 20:23
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: R1250RT


Zurück zu off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List