Brille beschlägt

Alles was nirgends reinpasst!

Brille beschlägt

Beitragvon Wolfgang66 » 05.10.2019, 19:05

Ich denke mal, es gibt bestimmt mehr Brillenträger unter uns, die das gleiche Problem haben/hatten, wie ich.

Die Brillengläser beschlagen durch die Atemluft. Zuviel von der Aussenluft will ich nicht rein lassen, denn dies geht bei mir auf die
Augen.

Kann mir jemand ein Mittel (auch Hausmittel) empfehlen? Ich habe es schon mit Spülmittel versucht. Anti-Beschlag-Mittel
hatte ich auch schon, war aber scheinbar das falsche.

Für evtl. Ratschläge sage ich schon mal meinen besten Dank!!!!!

Wolfgang66
Wolfgang66
 
Beiträge: 247
Registriert: 12.12.2016, 10:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: K1300R, R1100GS

Re: Brille beschlägt

Beitragvon old school » 06.10.2019, 09:59

Meine Meinung:

Geh zum Optiker Deines Vertrauens und lass Dich beraten.

Nicht jedes Mittel(chen) ist für die heute fast ausschließlich verwendeten Kunststoffgläser geeignet.

Übrigens: Speichel hilft auch. Ist aber nicht jedermanns Sache ;-)
old school
 

Re: Brille beschlägt

Beitragvon Wolfgang66 » 06.10.2019, 12:18

:idea: ThumbUP
Wolfgang66
 
Beiträge: 247
Registriert: 12.12.2016, 10:13
Wohnort: Ansbach
Motorrad: K1300R, R1100GS


Zurück zu off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste