MRA-Spoilerscheibe

Alles was man an die K1200S dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.

MRA-Spoilerscheibe

Beitragvon guiseyn » 03.08.2008, 22:17

Hallo, ich bekomme während der Fahrt den Luftstrom unter meinem Helm auf den Hals ab. Das ist auf längeren Touren unangenehm. Bin 193 cm klein und fahre einen Shoei Helm. Ich überlege mir die MRA-Spoilerscheibe zuzulegen. Nur wo leitet der Spoiler den Luftstrom hin? Ich denke aufs Visier wäre sehr schlecht, oberhalb des Helms wäre besser. Nur schafft der Spoiler das? Die Tourenscheibe möchte ich wegen der Optik nicht nehmen. Weis da jemand eine Auskunft?
Gruss Guido
Gestern stand ich noch vor einem Abgrund, heute bin ich schon einen Schritt weiter.
guiseyn
 
Beiträge: 21
Registriert: 24.02.2008, 21:35
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon HWABIKER » 03.08.2008, 22:33

Versuchs mal mit der MRA Racing...

die baut auch höher als das Original, sieht besser aus als die Spoilerscheibe (finde ich) und ich kenne lange Leute, die damit bestens zurecht kommen, ne Vessi? :wink:
1300 Krüsse
aus dem Norden

Rainer

Nolite turbare lineam meam

BildBild Bild


K 1300 S und mehr auf
http://www.hwabiker.de.to

die besten Skigebiete auf
http://www.herrenrunde.de.to
Benutzeravatar
HWABIKER
 
Beiträge: 4251
Registriert: 10.10.2006, 21:53
Wohnort: Region Hannover

Beitragvon Georg » 03.08.2008, 22:51

Wir wissen nicht, was der Freundliche empfielt.
Der fortschrittliche BMW-Fahrer jedoch nutzt die K mit ohne Verkleidung.
Da pfeift und zieht nichts. :mrgreen:
Georg
Benutzeravatar
Georg
 
Beiträge: 14632
Registriert: 29.03.2006, 19:33
Wohnort: In der Nähe der Stadt, die es nicht gibt.

Beitragvon Vessi » 03.08.2008, 23:00

HWABIKER hat geschrieben:Versuchs mal mit der MRA Racing...

die baut auch höher als das Original, sieht besser aus als die Spoilerscheibe (finde ich) und ich kenne lange Leute, die damit bestens zurecht kommen, ne Vessi? :wink:


hmm... ja rainer... optisch find ich die racingscheibe gelungen,
aber die stömungsgeräusche am helm sind doch stärker als bei der originalen :cry:

ich werde beizeiten vieleicht 'ne puig oder was anderes noch antesten


...............oder 'nen anderen helm :wink:
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
Vessi
 
Beiträge: 14169
Registriert: 05.03.2005, 23:03
Wohnort: Heiden/NRW
Motorrad: Boxer...what else...

Beitragvon Stoppel » 03.08.2008, 23:10

N´abend

Die Spoilerscheibe hat bei mir gegenüber der Originalscheibe, neben dem besseren Windschutz, noch den Vorteil das meine Jacke im Bereich der Schultern und Arme von dem Insektenschmutz weitgehend verschont bleibt.
gruß Michael
Benutzeravatar
Stoppel
 
Beiträge: 408
Registriert: 09.02.2006, 21:58
Wohnort: Berlin

Beitragvon Rookie » 04.08.2008, 00:18

KR hat geschrieben:... Der fortschrittliche BMW-Fahrer jedoch nutzt die K mit ohne Verkleidung...

Die sitzen aber meistens mit richtig krummen Rücken auf'm Moped :wink:
Gruss Michael
Benutzeravatar
Rookie
 
Beiträge: 571
Registriert: 02.07.2008, 18:21
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Ralle » 04.08.2008, 08:58

KR hat geschrieben:Der fortschrittliche BMW-Fahrer jedoch nutzt die K mit ohne Verkleidung.
Da pfeift und zieht nichts. :mrgreen:


Aber es ölt und stinkt :mrgreen:
Oder solltest Du jetzt eher die KS meinen an der die Verkleidungsteile vergessen wurden :wink: :wink:
Gruß aus dem Neckartal

Ralle

Bild
Ralle
 
Beiträge: 9789
Registriert: 04.08.2004, 08:52
Wohnort: Heilbronn im schönen Neckartal
Motorrad: RR, GS-LC, Speedy

Beitragvon Georg » 04.08.2008, 10:06

Zweites.
Georg
Benutzeravatar
Georg
 
Beiträge: 14632
Registriert: 29.03.2006, 19:33
Wohnort: In der Nähe der Stadt, die es nicht gibt.

Beitragvon Ralle » 04.08.2008, 11:10

Das mußt Du auch dazusagen :mrgreen:
Gruß aus dem Neckartal

Ralle

Bild
Ralle
 
Beiträge: 9789
Registriert: 04.08.2004, 08:52
Wohnort: Heilbronn im schönen Neckartal
Motorrad: RR, GS-LC, Speedy

Beitragvon kivo » 05.08.2008, 16:01

Stoppel hat geschrieben:N´abend

Die Spoilerscheibe hat bei mir gegenüber der Originalscheibe, neben dem besseren Windschutz, noch den Vorteil das meine Jacke im Bereich der Schultern und Arme von dem Insektenschmutz weitgehend verschont bleibt.


hast du nicht nach Spoilerscheibe auf Racing-Scheibe umgerüstet :?:

Nun, ich fahre mit meinen stolzen 1,73 die Spoilerscheibe, funzt :!:

Kivo, Recke
Harzlich
Kivo

Auch der Dumme hat manchmal einen gescheiten Gedanken. Er merkt es nur nicht.
Danny Kaye
Benutzeravatar
kivo
 
Beiträge: 4006
Registriert: 22.04.2005, 18:21
Wohnort: 06493 Harzgerode
Motorrad: K1300S

Beitragvon guiseyn » 10.08.2008, 04:28

So, hab jetzt die Spoilerscheibe drauf. :D
Fazit: Für 1.93 cm Typen (oder Frauen) lohnt die nicht. :? Der Luftstrom trifft jetzt nicht mehr auf den Hals, sondern unterm Kinn. Ab 120 k/mh verwirbelt der Luftstrom ein bisschen und die Windgeräuche unterm Helm werden lauter. Das Aufrechtsitzen bei höheren Geschwindigkeiten ist etwas besser. Ab 200 würde ich weiterhin versuchen den Zündschlüssel zu knutschen.

Guido
Gestern stand ich noch vor einem Abgrund, heute bin ich schon einen Schritt weiter.
guiseyn
 
Beiträge: 21
Registriert: 24.02.2008, 21:35
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Bugi » 10.08.2008, 10:50

guiseyn hat geschrieben:So, hab jetzt die Spoilerscheibe drauf. :D
Fazit: Für 1.93 cm Typen (oder Frauen) lohnt die nicht. :? Der Luftstrom trifft jetzt nicht mehr auf den Hals, sondern unterm Kinn. Ab 120 k/mh verwirbelt der Luftstrom ein bisschen und die Windgeräuche unterm Helm werden lauter. Das Aufrechtsitzen bei höheren Geschwindigkeiten ist etwas besser. Ab 200 würde ich weiterhin versuchen den Zündschlüssel zu knutschen.

Guido


Hättest Du mal gefragt :wink: . Ich hätte dir bei 1,93 und dem Wunsch nach Windschutz beim Schnellfahren auf jeden Fall eine Racingscheibe empfohlen.


Grüße... Bugi
Bild
Benutzeravatar
Bugi
 
Beiträge: 3618
Registriert: 17.10.2005, 01:26
Wohnort: Berlin
Motorrad: ... ja! Diverse...

Re: MRA-Spoilerscheibe

Beitragvon Tester » 25.04.2021, 18:38

Ich hänge mich mal an das alte Thema dran.

Habt ihr eigentlich die sogenannte "Blende Windlauf" (Teile-Nr: 46637711088), welche unter der originalen Scheibe verbaut ist, auch mit der MRA-Scheibe verbaut? Passt diese Blende mit den MRA-Scheiben zusammen?
Gruß Ralf
Benutzeravatar
Tester
 
Beiträge: 81
Registriert: 08.02.2018, 15:38
Wohnort: Leipziger Umland
Motorrad: K1300s (2012) / S51

Re: MRA-Spoilerscheibe

Beitragvon fips » 26.04.2021, 08:56

guiseyn hat geschrieben:Hallo, ich bekomme während der Fahrt den Luftstrom unter meinem Helm auf den Hals ab. Das ist auf längeren Touren unangenehm. Bin 193 cm klein und fahre einen Shoei Helm. Ich überlege mir die MRA-Spoilerscheibe zuzulegen. Nur wo leitet der Spoiler den Luftstrom hin? Ich denke aufs Visier wäre sehr schlecht, oberhalb des Helms wäre besser. Nur schafft der Spoiler das? Die Tourenscheibe möchte ich wegen der Optik nicht nehmen. Weis da jemand eine Auskunft?
Gruss Guido


Hallo Guido,

ich habe seit ein paar Monaten an meiner Triumph Rocket III Roadster (Gespann) eine 2-teilige MRA-Scheibe (mit ABE) --- habe bei "Tante Louise" dafür ca. 160 Euronen bezahlt.

Zwischen dem unteren (festen Teil) und dem oberen (um ca. 80 mm höhenverstellbaren) Teil ist ein ca. daumenbreiter Spalt, so dass sich der Luftstrom am oberen Teil der MRA-Scheibe aufteilt (der größte Teil der Luft strömt vorne (außen) an der oberen Scheibe vorbei, ein kleiner Luftstrom strömt an der inneren Rückseite der oberen, höhenverstellbaren Scheibe entlang, so dass sich oben am Ende der Scheibe keine Luftwirbel bilden (diese würden sonst am Helmvisier herumwirbeln und auch ordentlich störende Windgeräusche verursachen).

Falls es von MRA auch für dein Moped eine passende und mit ABE zugelassene Variante gibt, dann könnte diese dein Problem lösen (ich bin zwar nur 173 cm groß (oder klein) --- habe das höhenverstellbare Oberteil aber auch in der untersten Position fixiert) scratch

LG Fips
### Derzeit im Stall: K1600GT Opt.719 blue planet EZ:09/'17; Gespann Triumph Rocket III Roadster mit Stern-Rox EZ:01/'14; R1200GS EZ:05/'18; Honda CX500 EZ:'79 https://guellepumpe.wordpress.com/2012/ ... /werner17/ ###
https://dreiradler.org/ https://www.board.rocket3.org/


… leben und leben lassen … --- 's gibt badische und 's gibt unsymbadische :-) ---

"ANSTÄNDIG FAHREN" http://www.rennleitung-110.de/
Benutzeravatar
fips
 
Beiträge: 393
Registriert: 05.06.2019, 18:04
Wohnort: Baden-Baden
Motorrad: K 1600 GT


Zurück zu Zubehör - K 1200 S + K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List