Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Alles was man an die K1200S dran bauen kann, und das Motorrad individualisiert.

Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon BMW-Frischling » 21.11.2023, 10:26

Habe ich heute gefunden:

https://www.schwabenmax.de/index.php?cat=KAT2487&product=BK-F1

Wär vielleicht für den einen oder anderen etwas?

Gruß
Micha
Dateianhänge
fußrasten runter.jpg
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
BMW-Frischling
 
Beiträge: 308
Registriert: 13.09.2021, 07:17
Wohnort: Shithole Berlin
Motorrad: K1300S

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon Donnergrollen » 23.11.2023, 17:59

Eben bestellt.
Danke für die Info :!: ThumbUP
____________________
Gruss Harald
Benutzeravatar
Donnergrollen
 
Beiträge: 1416
Registriert: 08.02.2007, 08:40
Motorrad: K13S

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon bigsmartchopper » 23.11.2023, 20:54

@Donnergrollen

Ich freue mich auf Deinen Erfahrungsbericht nach der Montage.
..die Einen lieben mich.., die Anderen hasse ich..
Benutzeravatar
bigsmartchopper
 
Beiträge: 685
Registriert: 21.04.2014, 09:42
Wohnort: am Niederrhein
Motorrad: diverse BMW und HD

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon BMW-Frischling » 24.11.2023, 09:59

Ja ich bin auch gespannt, denn ich habe bei meiner K, die Fußrasten mit Racingrasten 1cm tiefer bekommen. Da gab es diese Dinger leider noch nicht. Und die üblichen Angebote um Rasten tiefer zu bekommen, sind alle -ausnahmslos- damit verbunden, daß die Rasten auch gleichzeitig weiter nach außen kommen und das wollte ich nicht. Habs ausprobiert und war schei...e.
Diese Dinger jetzt, gab es nur für Boxer. Ich fand die Idee genial, denn damit kommen die Rasten etwas tiefer und nach hinten ABER nicht nach außen. Jetzt bin ich gespannt, wie das mit dem Schalthebel funktioniert, ob der weit genug verstellt werden kann, damit es wieder passt. Bei mir hat der Schalthebel nur noch 3 Gewindegänge und dann ist Schulz. Es sei denn, die Klemmung direkt am Getriebe wird verändert, aber da wollte ich erstmal nicht ran.
Schaun wir mal, bin gespannt :)
Gruß
Micha
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
BMW-Frischling
 
Beiträge: 308
Registriert: 13.09.2021, 07:17
Wohnort: Shithole Berlin
Motorrad: K1300S

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon Donnergrollen » 24.11.2023, 15:18

Erfahrungsbericht kommt erst im Frühjahr, HIer fängt es gerade an weiß zu werden :cry:
winkG
____________________
Gruss Harald
Benutzeravatar
Donnergrollen
 
Beiträge: 1416
Registriert: 08.02.2007, 08:40
Motorrad: K13S

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon RainerFI » 09.12.2023, 15:44

Ich fahr diesen Umbau schon die ganze Saison und finde ihn echt klasse. Leider fehlt bei diesen Anbieter die Verlängerung für das Schaltgestänge, das war bei mir dabei. Weiter ist die Eintragung nur per Einzelabnahme möglich ein Gutachten besteht dafür nicht. Lest daher den Zusatz ganz unten. Ein Gutachten zu erstellen rechnet sich nur bei einem größeren Verkauf, da ein Gutachtenerstellung recht teuer ist.
Sollte noch jemand Fragen bezüglich Eintragung und Erwerb für solch einem Satz haben, kann man mich gerne Kontaktieren.

Grüße Rainer
RainerFI
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2022, 13:11
Motorrad: Mehrere

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon RainerFI » 09.12.2023, 15:56

Hier ein Bild der Platten, hoffe das Hochladen hat geklappt
Dateianhänge
20231209_155132.jpg
20231209_155132.jpg (10.2 KiB) 1957-mal betrachtet
RainerFI
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2022, 13:11
Motorrad: Mehrere

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon BMW-Frischling » 10.12.2023, 09:11

Hi RainerFI,

ich kann das Bild leider nicht größer machen, aber hast du wirklich goldene bestellt? Ich habe mir jetzt auch welche bestellt, allerdings hoffentlich in schwarz, weil ich einfach neugierig bin. Sollen wohl nächste Woche da sein und dann werde ich sie auch gleich einbauen und ausprobieren. Bin gespannt wie das mit der Schaltung funktioniert. Ich nehme an, daß ich die Schaltung von der Schaltwelle am Getriebe lösen muß und mindestens einen Zahn versetzen (bei mir ist die Schaltstange vom Shifter schon auf den letzten 3 Gewindegängen). Vor allem bin ich gespannt drauf, wie sich das sitzt, denn dann kann ich endlich meinen umgebauten Sattel wieder benutzen, mit dem ich schön tief in der Maschine sitze (vorne gute 3cm abgepolstert).
Gruß
Micha
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
BMW-Frischling
 
Beiträge: 308
Registriert: 13.09.2021, 07:17
Wohnort: Shithole Berlin
Motorrad: K1300S

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon RainerFI » 10.12.2023, 13:55

Servus Micha,
Nö die sind nicht Gold. Ist aus hochwertigem Edelstahl. Die sind extra so gemacht, dass dieser Umbau nicht auffällt und man denkt das ist Serienmäßig. Dies ist den geringen Eintragungsmöglichkeiten geschuldet, da viele Tüvprüfstellen, da Schwierigkeiten machen. Das mit deinen 3 Gewindegängen an deinem Schaltgestänge ist riskant, ist einfach zu wenig und sollte so nicht gemacht werden. Spreche aus Erfahrung, da ich schon seid fast 40 Jahren Eigenentwicklungen für Mopeds mit Tüvabnahme mache. Aber das musst du wissen. Kann dir mur den Rat geben eine saubere Verlängerung für dein Gestänge zu machen. Gerne kannst du mir auch eine Email schreiben oder mich anrufen. Beides müsste für dich in meinem Account sichtbar sein.
RainerFI
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2022, 13:11
Motorrad: Mehrere

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon poldi23 » 11.12.2023, 07:39

Hi Rainer, wo hast du deine Version mit Verlángerung für Schaltgestänge gekauft?
Grüße Marcus
poldi23
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.07.2021, 10:11
Motorrad: K12R

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon RainerFI » 11.12.2023, 11:39

Servus Marcus,
die fertigt ein Bekannter von mir. Das ist auch ein Tüftler wie ich. Näheres gerne auch unter 015114933246.

Gruß Rainer
RainerFI
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2022, 13:11
Motorrad: Mehrere

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon RainerFI » 11.12.2023, 11:40

Servus Marcus,
die fertigt ein Bekannter von mir. Das ist auch ein Tüftler wie ich. Näheres gerne auch unter 015114933246.

Gruß Rainer
RainerFI
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2022, 13:11
Motorrad: Mehrere

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon BMW-Frischling » 11.12.2023, 16:19

Hi,
mit freundlicher Genehmigung von Rainer, stelle ich mal die beiden Fotos von Rainers Rastenverlegung ein. Wobei seine ja nicht die sind, die ich hier vorstellte und bestellt habe, sondern Sonderanfertigungen (eine ganze Zeit vorher). Aber so in etwa hatte ich mir das auch vorgestellt, auch die Schalthebelverlängerung. ThumbUP
Ach so, da die Frage aufkam, aus welchem Material die Dinger sind (die man kaufen kann): "Verwendetes Material - ALMg 4,5Mn0,7, das verwenden wir auch für unsere BMW-Heckhöherlegungen ....." wurde mir geantwortet als ich danach fragte. Also kein Stahl.

Gruß
Micha
PS: bin schon ganz fickrig daß meine endlich ankommen :D
Dateianhänge
Rainer-2.jpg
Rainer-1.jpg
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
BMW-Frischling
 
Beiträge: 308
Registriert: 13.09.2021, 07:17
Wohnort: Shithole Berlin
Motorrad: K1300S

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon BMW-Frischling » 13.12.2023, 07:42

SO,
ist angebaut (erstmal nur zur Probe und noch nix eingeklebt). Die Bremsleitung war n bisschen tricki, weil die ja starr ist, aber mit etwas Geduld ging das auch. Die Schaltung, da habe ich das Gestänge so verlängert, wie schon auf dem Foto von Rainer zu sehen. Aber das ist schon geil :D gewöhnungsbedürftig -weil neu - aber echt relaxt winkG ThumbUP
Kann ich wirklich weiter empfehlen. Das Beste ist -bei diesen Platten- daß die Fußrasten eben nicht 2cm weiter nach außen kommen, wie bei den anderen Systemen, die ich ausprobiert habe. Denn das war mir nix.
Und nein, ich bekomme keine Prozente :D nur weil ich die Dinger gut finde :lol:
Gruß
Micha
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :D
BMW-Frischling
 
Beiträge: 308
Registriert: 13.09.2021, 07:17
Wohnort: Shithole Berlin
Motorrad: K1300S

Re: Fußrasten ganz einfach runter und nach hinten

Beitragvon RainerFI » 13.12.2023, 07:55

Habe gestern mit Andreas geschrieben und er wird seine Platten demnächst bei EbayK wieder inserieren. Er gibt mir Bescheid und ich werde dann den Link hier einstellen. So kann bei Bedarf jeder sich mit ihm in Verbindung setzen.
RainerFI
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2022, 13:11
Motorrad: Mehrere

Nächste

Zurück zu Zubehör - K 1200 S + K 1300 S

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum